Fussball

Bayern-Gegner FC Basel in Form

SID
Der Schweizer Xherdan Shaqiri spielt seit 2011 beim FC Basel
© Getty

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Bayern München hat sich der FC Basel weiter in guter Form präsentiert.

Der Tabellenführer der Schweizer Super League gewann am Samstag sein Punktspiel bei den Grashoppers Zürich 2:0 (2:0). Basel, das das Hinspiel gegen den FC Bayern vor knapp zwei Wochen 1:0 gewonnen hatte, führt in der Schweizer Liga mit 49 Punkten nach 23 Spielen souverän vor dem FC Luzern, der bereits zwölf Zähler zurückliegt.

Beim Sieg in Zürich erzielten der künftige Bayern-Spieler Xherdan Shaqiri (5. Minute) und Philipp Degen (40.) die Treffer für Basel. Das Champions-League-Duell mit dem FC Bayern wird am Dienstag um 20.45 Uhr in München angepfiffen.

Das Achtelfinale der Champions League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung