Dienstag, 21.02.2012

Champions League: Achtelfinal-Hinspiele am Dienstag

Neapel hofft auf "das perfekte Spiel"

Am frühen Dienstagabend betritt im Champions-League-Achtelfinale mit Real Madrid ein weiterer Titelkandidat die Bühne. Gegner ZSKA hat Respekt vor Ronaldo und Co., gibt sich aber trotzdem selbstbewusst. Der FC Chelsea muss beim SSC Neapel ran und kämpft dabei gegen eine rabenschwarze Statistik.

Napoli-Coach Walter Mazzarri fordert "das perfekte Spiel" gegen Chelsea
© Getty
Napoli-Coach Walter Mazzarri fordert "das perfekte Spiel" gegen Chelsea

ZSKA Moskau - Real Madrid (JETZT im LIVE-TICKER)

Generalprobe: Das letzte Pflichtspiel liegt für ZSKA schon zweieinhalb Monate zurück. Die Premier Liga steckt noch mitten im Winterschlaf, in Russland läuft der Fußball-Betrieb erst wieder Anfang März an. Das letzte Mal um Punkte ging es in der Champions-League-Vorrunde am 7. Dezember. Damals gewann das Slutski-Team mit 2:1 bei Inter.

Real fuhr in der Primera Division am Wochenende einen ungefährdeten 4:0-Heimsieg gegen Racing Santander ein. Karim Benzema, Reals torgefährlichster Angreifer in der CL (gemeinsam mit Jose Callejon, je 4 Tore), traf dabei doppelt.

Personal: Bei den Gastgebern dürfte eine Rückkehr von Keisuke Honda nach seiner Knieverletzung noch zu früh kommen. Definitiv nicht dabei sind die langzeitverletzten Igor Akinfeev (Kreuzbandriss), Mark Gonzalez (Verletzung an der Hüfte) und Alexander Cauna (Zehenbruch).

Die Königlichen müssen auf Angel Di Maria verzichten, der sich nach seiner Einwechslung für Mesut Özil am Samstag eine Muskelquetschung im rechten Bein zuzog. Lass Diarra (Rückenbeschwerden) und Hamit Altintop (Wadenverletzung) sind ebenso nicht mit von der Partie.

Statistik: Kurz und knapp: Am Dienstagabend treffen ZSKA und Real zum ersten Mal aufeinander. Real zog mit einer weißen Weste ins Achtelfinale ein: Sechs Siege und ein Torverhältnis von 19:2 in Gruppe D sprechen eine deutliche Sprache. ZSKA reichten acht Punkte, um als Zweiter in Gruppe B hinter Inter in die K.o-Phase vorzurücken.

Das sagt Leonid Slutski (Trainer ZSKA Moskau): "Real ist stark. Im Konterspiel sind sie gefährlich, selbst in der zweiten Halbzeit. Sie können durch die Mitte angreifen oder mit starkem Spiel über die Flügel. Man muss den Raum zumachen und versuchen zu verhindern, dass sie mit Tempo durchkommen. Ich werde mit jedem Ergebnis zufrieden sein, dass es uns erlaubt, die nächste Runde zu erreichen. Selbst unsere neuen Spieler sind bereit, ihre Knie zittern nicht.

Das sagt Jose Mourinho (Trainer Real Madrid): "Wir müssen stark sein. Die Bedingungen mit dem Kunstrasen und den Temperaturen von Minus zehn Grad, das ist etwas Neues für uns. Wir waren nicht in der Lage, uns auf solche Bedingungen vorzubereiten, die uns erwarten, so dass wir mit der richtigen Einstellung herangehen müssen. Unser Ziel ist ein gutes Ergebnis, ein Sieg oder ein Remis."

Die besten Bilder der Achtelfinalhinspiele
FC Basel - FC Bayern München 1:0: Mit einem späten Tor verschärfte der FC Basel die Krise der Bayern und verschaffte sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel
© Getty
1/36
FC Basel - FC Bayern München 1:0: Mit einem späten Tor verschärfte der FC Basel die Krise der Bayern und verschaffte sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal.html
Thomas Müller wurde erst spät für den völlig bedienten Franck Ribery eingewechselt
© Getty
2/36
Thomas Müller wurde erst spät für den völlig bedienten Franck Ribery eingewechselt
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=2.html
Valentin Stocker (r.) schoss in der 86. Minute das goldene Tor nach einem tollen Pass von Jacques Zoua (M.)
© Getty
3/36
Valentin Stocker (r.) schoss in der 86. Minute das goldene Tor nach einem tollen Pass von Jacques Zoua (M.)
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=3.html
Basels Keeper Yann Sommer (2. v.r.) rettete mit mehreren großartigen Paraden die Null für die Schweizer
© Getty
4/36
Basels Keeper Yann Sommer (2. v.r.) rettete mit mehreren großartigen Paraden die Null für die Schweizer
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=4.html
Alex Frei hatte in der ersten Halbzeit die große Chance zur Führung, traf jedoch nur die Latte. Bayern-Keeper Neuer wäre machtlos gewesen
© Getty
5/36
Alex Frei hatte in der ersten Halbzeit die große Chance zur Führung, traf jedoch nur die Latte. Bayern-Keeper Neuer wäre machtlos gewesen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=5.html
Olympique Marseille - Inter Mailand 1:0: Mit einem Last-Minute-Tor brachte Andre Ayew (r.) OM gegen das kriselnde Inter auf die Siegerstraße
© spox
6/36
Olympique Marseille - Inter Mailand 1:0: Mit einem Last-Minute-Tor brachte Andre Ayew (r.) OM gegen das kriselnde Inter auf die Siegerstraße
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=6.html
Aller Einsatz von Inter-Oldie Javier Zanetti blieb somit umsonst. Gegen die Franzosen wollte den Mailändern einfach kein Tor gelingen
© spox
7/36
Aller Einsatz von Inter-Oldie Javier Zanetti blieb somit umsonst. Gegen die Franzosen wollte den Mailändern einfach kein Tor gelingen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=7.html
Nach der schwachen Begegnung in Marseille müssen sich Wesley Sneijder, Dejan Stankovic und Co im Rückspiel steigern
© spox
8/36
Nach der schwachen Begegnung in Marseille müssen sich Wesley Sneijder, Dejan Stankovic und Co im Rückspiel steigern
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=8.html
SSC Neapel - FC Chelsea 3:1: Der FC Chelsea stolperte über den SSC Neapel, der sich in eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in London brachte
© Getty
9/36
SSC Neapel - FC Chelsea 3:1: Der FC Chelsea stolperte über den SSC Neapel, der sich in eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in London brachte
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=9.html
Dabei fing es für die Londoner gut an. In der 27. Minute traf Mata nach einem Querschläger von Cannavaro zum 1:0
© Getty
10/36
Dabei fing es für die Londoner gut an. In der 27. Minute traf Mata nach einem Querschläger von Cannavaro zum 1:0
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=10.html
Doch der Argentinier Lavezzi sorgte in der 38. Minute mit einem platzierten Schuss aus 18 Metern für den Ausgleich
© Getty
11/36
Doch der Argentinier Lavezzi sorgte in der 38. Minute mit einem platzierten Schuss aus 18 Metern für den Ausgleich
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=11.html
Die südamerikanischen Torschützen Cavani und Lavezzi jubeln gemeinsam nach dem 3:1 in der 65. Minute
© Getty
12/36
Die südamerikanischen Torschützen Cavani und Lavezzi jubeln gemeinsam nach dem 3:1 in der 65. Minute
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=12.html
Für den portugiesischen Chelsea-Coach Andre Villas-Boas wird die Luft in London hingegen immer dünner
© Getty
13/36
Für den portugiesischen Chelsea-Coach Andre Villas-Boas wird die Luft in London hingegen immer dünner
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=13.html
ZSKA Moskau - Real Madrid 1:1: Mesut Özil und seine Königlichen taten sich bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt in Moskau schwer
© Getty
14/36
ZSKA Moskau - Real Madrid 1:1: Mesut Özil und seine Königlichen taten sich bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt in Moskau schwer
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=14.html
Schon früh musste Jose Mourinho Karim Benzema wegen einer Verletzung auswechseln. Für den Franzosen kam Gonzalo Higuain
© Getty
15/36
Schon früh musste Jose Mourinho Karim Benzema wegen einer Verletzung auswechseln. Für den Franzosen kam Gonzalo Higuain
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=15.html
In der 28. Minute brachte Cristiano Ronaldo die Madrilenen mit einem trockenen Flachschuss in Führung
© Getty
16/36
In der 28. Minute brachte Cristiano Ronaldo die Madrilenen mit einem trockenen Flachschuss in Führung
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=16.html
Der Ex-Kölner Zoran Tosic (M.) in Diensten des ZSKA dribbelt sich gegen Cristiano Ronaldo und Alvaro Arbeloa fest
© Getty
17/36
Der Ex-Kölner Zoran Tosic (M.) in Diensten des ZSKA dribbelt sich gegen Cristiano Ronaldo und Alvaro Arbeloa fest
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=17.html
In der Nachspielzeit war es dann Pontus Wernbloom (r.), der ZSKA Moskau den schmeichelhaften Ausgleichstreffer brachte
© Getty
18/36
In der Nachspielzeit war es dann Pontus Wernbloom (r.), der ZSKA Moskau den schmeichelhaften Ausgleichstreffer brachte
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=18.html
Milan - Arsenal 4:0: Allegris Elf machte von Beginn an das Spiel. Hier im Zweikampf: Zlatan Ibrahimovic (r.) gegen Laurent Koscielny
© spox
19/36
Milan - Arsenal 4:0: Allegris Elf machte von Beginn an das Spiel. Hier im Zweikampf: Zlatan Ibrahimovic (r.) gegen Laurent Koscielny
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=19.html
Brachte Milan auf die Siegerstraße: Kevin-Prince Boateng (l.) hämmerte die Kugel aus halbrechter Position unter die Latte
© spox
20/36
Brachte Milan auf die Siegerstraße: Kevin-Prince Boateng (l.) hämmerte die Kugel aus halbrechter Position unter die Latte
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=20.html
Verbrachte die erste Halbzeit seines letzten Spiels für den FC Arsenal auf der Bank: NY-Red-Bulls-Leihgabe Thierry Henry. Ob er sich über die Einwechslung gefreut hätte, wenn er das Endergebnis geahnt hätte?
© spox
21/36
Verbrachte die erste Halbzeit seines letzten Spiels für den FC Arsenal auf der Bank: NY-Red-Bulls-Leihgabe Thierry Henry. Ob er sich über die Einwechslung gefreut hätte, wenn er das Endergebnis geahnt hätte?
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=21.html
Schnürte einen Doppelpack: Der Brasilianer Robinho (r.)
© spox
22/36
Schnürte einen Doppelpack: Der Brasilianer Robinho (r.)
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=22.html
Wojciech Szczesny hatte den bedauernswertesten Job des Abends: Arsenals Keeper musste gleich vier Mal hinter sich greifen
© spox
23/36
Wojciech Szczesny hatte den bedauernswertesten Job des Abends: Arsenals Keeper musste gleich vier Mal hinter sich greifen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=23.html
Zenit - Benfica 3:2: Die Gäste wurden in St. Petersburg früh geschwächt: Rodrigo musste nach einem Foul von Bruno Alves in der 30. Minute raus
© spox
24/36
Zenit - Benfica 3:2: Die Gäste wurden in St. Petersburg früh geschwächt: Rodrigo musste nach einem Foul von Bruno Alves in der 30. Minute raus
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=24.html
Benfica ging im Eisschrank Petrovski-Stadion durch Maxi Pereira in Führung
© spox
25/36
Benfica ging im Eisschrank Petrovski-Stadion durch Maxi Pereira in Führung
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=25.html
Doch dann bekam Zenit Benficas hochgelobten Youngster Nicolas Gaitan immer besser in den Griff
© spox
26/36
Doch dann bekam Zenit Benficas hochgelobten Youngster Nicolas Gaitan immer besser in den Griff
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=26.html
Roman Schirokow (r.) avancierte mit seinem Doppelpack zum Matchwinner
© spox
27/36
Roman Schirokow (r.) avancierte mit seinem Doppelpack zum Matchwinner
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=27.html
Die Benfica-Fans ließen sich nach langer Reise auch von minus 15 Grad nicht bremsen, darunter ein Pavarotti-Double. Dieser Kultfan wird offenbar O Barbas, der Bärtige, genannt und betreibt nahe Lissabon ein Benfica-Restaurant
© spox
28/36
Die Benfica-Fans ließen sich nach langer Reise auch von minus 15 Grad nicht bremsen, darunter ein Pavarotti-Double. Dieser Kultfan wird offenbar O Barbas, der Bärtige, genannt und betreibt nahe Lissabon ein Benfica-Restaurant
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=28.html
Bayer - Barca 1:3: Das erste Tor des Abends erzielte Alexis Sanchez (r.). Michal Kadlec konnte ihn nicht mehr stoppen, Leno (l.) musste zum ersten Mal hinter sich greifen
© Getty
29/36
Bayer - Barca 1:3: Das erste Tor des Abends erzielte Alexis Sanchez (r.). Michal Kadlec konnte ihn nicht mehr stoppen, Leno (l.) musste zum ersten Mal hinter sich greifen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=29.html
Leverkusen gab alles und hielt dagegen. Hier grätscht Lars Bender (l.) Eric Abidal den Ball ab...
© Getty
30/36
Leverkusen gab alles und hielt dagegen. Hier grätscht Lars Bender (l.) Eric Abidal den Ball ab...
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=30.html
...Bayer wird mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich belohnt. Michal Kadlec (M.) trifft per Kopfball. Die aufkeimende Hoffnung wurde schnell wieder beendet, denn...
© Getty
31/36
...Bayer wird mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich belohnt. Michal Kadlec (M.) trifft per Kopfball. Die aufkeimende Hoffnung wurde schnell wieder beendet, denn...
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=31.html
...Alexis Sanchez hatte noch einen in petto. Nach Traumpass von Fabregas machte der Chilene sein zweites Tor des Abends
© Getty
32/36
...Alexis Sanchez hatte noch einen in petto. Nach Traumpass von Fabregas machte der Chilene sein zweites Tor des Abends
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=32.html
Der wahrscheinlich beste Spieler der Welt, Lionel Messi (r.), trug sich am Ende auch noch in die Torschützenliste ein
© Getty
33/36
Der wahrscheinlich beste Spieler der Welt, Lionel Messi (r.), trug sich am Ende auch noch in die Torschützenliste ein
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=33.html
Lyon - Nikosia 1:0: Im zweiten Spiel des Abends traf Olympique Lyon auf das Überraschungsteam aus Zypern. Helder Sousa (M.) wird von Gonalons gefoult
© Getty
34/36
Lyon - Nikosia 1:0: Im zweiten Spiel des Abends traf Olympique Lyon auf das Überraschungsteam aus Zypern. Helder Sousa (M.) wird von Gonalons gefoult
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=34.html
Hier setzt sich Lisandro Lopez gegen Helio Pinto durch. Lyon war drückend überlegen. Sie konnten jedoch ihre Chancen nicht nutzen...
© spox
35/36
Hier setzt sich Lisandro Lopez gegen Helio Pinto durch. Lyon war drückend überlegen. Sie konnten jedoch ihre Chancen nicht nutzen...
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=35.html
...bis zur 58. Minute das entscheidende 1:0 fiel. Maxime Gonalons fallen einige Steine vom Herzen
© spox
36/36
...bis zur 58. Minute das entscheidende 1:0 fiel. Maxime Gonalons fallen einige Steine vom Herzen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=36.html
 

SSC Neapel - FC Chelsea (20.30 Uhr im LIVE-TICKER)

Generalprobe: Neapel gab sich beim 3:0-Auswärtssieg in Florenz keine Blöße, Torjäger Edinson Cavani schnürte dabei einen Doppelpack. Chelsea kam im FA-Cup-Achtelfinale gegen den Zweitligisten Birmingham City nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Personal: Morgan De Sanctis steht nach einer leichten Trainingsverletzung, wegen der er das Spiel in Florenz verpasste, wohl wieder von Beginn an zwischen den Pfosten. Ob Hugo Campagnaro (Wadenprobleme) rechtzeitig fit wird, ist noch offen. Eduardo Vargas muss aufgrund einer Knöchelverletzung passen.

Beim FC Chelsea entspannte sich die Situation zuletzt. Didier Drogba, Ramires, John Obi Mikel und Salomon Kalou kehrten gegen Birmingham zurück ins Team. Hinter dem Einsatz von Kapitän John Terry steht derweil aufgrund von Knieproblemen noch ein Fragezeichen. Ob Ashley Cole auflaufen kann, ist ebenfalls fraglich.

Statistik: Chelsea steht zum neunten Mal hintereinander im Champions-League-Achtelfinale. Die Bilanz auf italienischem Terrain sieht dabei jedoch richtig düster aus. In sieben Anläufen gewannen die Blues nur ein einziges Mal. Am 4. November 2003 gewann das von Claudio Ranieri trainierte Chelsea bei Lazio Rom durch Tore von Hernan Crespo, Eidur Gudjohnsen, Damien Duff und Frank Lampard mit 4:0.

Das sagt Walter Mazzarri (Trainer SSC Neapel): "Chelsea und Manchester City sind sich sehr ähnlich: gute Spiele, gute Akteure und hoher Druck. Wir müssen gegen sie ähnlich auftreten: mit Adrenalin und Stolz. Wir können ein gutes Ergebnis einfahren, müssen aber unsere beste Leistung abrufen. Ein besonderes Spiel wird nicht reichen, wir müssen das perfekte Spiel zeigen."

Mazzarri sitzt nach seiner Zwei-Spiele-Sperre wegen unangemessenen Verhaltens gegen Villarreal nicht auf der Bank, sein Assistent Nicolo Frustalupi übernimmt seine Aufgaben.

Das sagt Andre Villas-Boas (Trainer FC Chelsea): "Es wird wichtig sein, total fokussiert zu sein, da Neapel eine sehr starke Mannschaft ist. Hoffentlich fahren wir ein gutes Resultat ein, so dass wir im Rückspiel an der Stamford Bridge alles klarmachen können."

Champions League: Das Achtelfinale im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
26. und 27. April
3. und 4. Mai

Halbfinale, Hinspiele

Halbfinale, Rückspiele


Auf Real wartet im Achtelfinal-Hinspiel der Kühlschrank von Moskau. Der Gastgeber gibt sich selbstbewusst. Napoli-Coach Mazzarri fordert gegen Chelsea derweil "das perfekte Spiel".

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.