Mittwoch, 07.12.2011

Champions League - 6. Spieltag

Basel stürzt ManUtd - Lyon schafft Wunder

Das sensationelle Aus für Manchester United beim FC Basel und eine märchenhafte Aufholjagd von Olympique Lyon haben den letzten Gruppenspieltag der Champions League überstrahlt. ManUtd verlor in Basel 1:2 (0:1) und scheiterte damit als erster Vorjahresfinalist in der Geschichte der Königsklasse schon in der Gruppenphase. Lyon zog in der Gruppe D durch einen 7:1 (1:1)-Erfolg bei Dynamo Zagreb noch an Ajax Amsterdam vorbei, das gegen eine B-Elf von Real Madrid 0:3 (0:2) unterlag.

Der FC Basel hat Manchester United aus der Champions League geworfen
© Getty
Der FC Basel hat Manchester United aus der Champions League geworfen

Die beiden letzten Plätze im Achtelfinale gingen an ZSKA Moskau in der Gruppe B durch einen 2:1 (0:0) bei Inter Mailand und den SSC Neapel in der Bayern-Gruppe A, der 2:0 (0:0) beim FC Villarreal gewann. Zumindest in der Europa League überwintern dürfen neben ManUnited und Lokalrivale City noch Amsterdam und Trabzonspor.

Marco Streller hatte für Basel bereits in der 9. Minute den Führungstreffer erzielt, als Manchesters Chris Smalling nach einem Zusammenprall mit seinem eigenen Kapitän Nemanja Vidic verletzt am Boden lag.

Frei der Held

Vidic musste selbst kurz vor der Pause ausgewechselt werden und konnte seinem Team nur noch von außen die Daumen drücken - aber ohne Erfolg. Basel hatte bei der Abwehrschlacht auch das nötige Glück, die Latte verhinderte in der 60. Minute ein Eigentor von Markus Steinhöfer.

Alexander Frei erhöhte in der 84. Minute auf 2:0, der Anschlusstreffer von Phil Jones in der 89. Minute kam zu spät.

Lyon war in Zagreb beim 1:1-Pausenstand im Fernduell mit Ajax noch meilenweit vom Achtelfinale entfernt, bevor Olympique die Auferstehung gelang.

Sechs Tore in 45 Minuten, darunter der schnellste Dreierpack der Champions-League-Geschichte durch den insgesamt viermal erfolgreichen Bafetimbi Gomis (innerhalb von acht Minuten) und die schnellsten vier Tore in Folge eines Teams bescherten den Franzosen doch noch den Achtelfinal-Einzug, weil Ajax zu Hause Pech hatte.

Real kam auch deshalb zu einem letztlich ungefährdeten Erfolg durch Tore von Jose Callejon (14. und 90.+2) und Gonzalo Higuain (41.), weil zwei Ajax-Treffern wegen angeblicher Abseitsposition zu Unrecht die Anerkennung versagt wurde.

Real schont seine Stars

Real-Coach Jose Mourinho hatte in Amsterdam eine B-Elf aufgeboten, um zahlreiche Stars für den Clasico am Samstag gegen den FC Barcelona zu schonen. Torjäger Cristiano Ronaldo blieb ebenso zu Hause in Madrid wie Sami Khedira und die spanischen Weltmeister Iker Casillas und Sergio Ramos.

Mesut Özil saß zunächst wie Angel di Maria und Xabi Alonso nur auf der Bank, dafür stand Nuri Sahin in der Startformation.

Moskau weiter

Matchwinner für Moskau bei den bereits zuvor als Gruppensieger feststehenden Mailändern war Alexsej Beresutzki in der 86. Minute. Zuvor hatte Inters Esteban Cambiasso (51.) noch die erste ZSKA-Führung durch Seydou Doumbia (50.) postwendend ausgeglichen.

Durch den späten Siegtreffer der Russen reichte Trabzonspor das 0:0 in Lille nicht zum Achtelfinal-Einzug. Neapel war bei den punktlosen Spaniern in Villarreal durch Gökhan Inler (65.) und Marek Hamsik (76.) weitergekommen.

Die Champions League im Überblick

Champions League, 6. Spieltag: Die besten Bilder
Manchester City - Bayern München 2:0: Hans-Jörg Butt durfte für Manuel Neuer zwischen die Pfosten
© Getty
1/20
Manchester City - Bayern München 2:0: Hans-Jörg Butt durfte für Manuel Neuer zwischen die Pfosten
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia.html
Der Spanier David Silva besorgte die Führung für die Citizens
© Getty
2/20
Der Spanier David Silva besorgte die Führung für die Citizens
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=2.html
Yaya Toure erhöhte kurz darauf auf 2:0. Diego Contento kann nur zuschauen
© Getty
3/20
Yaya Toure erhöhte kurz darauf auf 2:0. Diego Contento kann nur zuschauen
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=3.html
Doch das half alles nichts. Manchester City ist raus aus der Königsklasse und spielt in der Europa League weiter
© Getty
4/20
Doch das half alles nichts. Manchester City ist raus aus der Königsklasse und spielt in der Europa League weiter
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=4.html
FC Basel - Manchester United 2:1: Die Sensation ist perfekt! Basel schmeißt Manchester United aus der Königsklasse!
© Getty
5/20
FC Basel - Manchester United 2:1: Die Sensation ist perfekt! Basel schmeißt Manchester United aus der Königsklasse!
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=5.html
Gute Besserung! Nemanja Vidic verdrehte sich bei einem Zweikampf das Knie und musste ausgewechselt werden
© Getty
6/20
Gute Besserung! Nemanja Vidic verdrehte sich bei einem Zweikampf das Knie und musste ausgewechselt werden
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=6.html
Die Freude war riesengroß im St. Jakob-Park! Für die Baseler ist es einer der größten Erfolge in der Vereinsgeschichte
© Getty
7/20
Die Freude war riesengroß im St. Jakob-Park! Für die Baseler ist es einer der größten Erfolge in der Vereinsgeschichte
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=7.html
Für Wayne Rooney und United geht es dagegen in der ungeliebten Europa League weiter
© Getty
8/20
Für Wayne Rooney und United geht es dagegen in der ungeliebten Europa League weiter
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=8.html
Borussia Dortmund - Olympique Marseille 2:3: Willkommen auf dem Boden der Tatsachen, deutscher Meister!
© Getty
9/20
Borussia Dortmund - Olympique Marseille 2:3: Willkommen auf dem Boden der Tatsachen, deutscher Meister!
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=9.html
Doppelt bitter: Dortmund vergibt nicht nur eine komfortable Führung, sondern verliert auch Sebastian Kehl, der im Gesicht getroffen wurde
© Getty
10/20
Doppelt bitter: Dortmund vergibt nicht nur eine komfortable Führung, sondern verliert auch Sebastian Kehl, der im Gesicht getroffen wurde
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=10.html
Jeder feiert auf seine Art: Während die schwarz-gelben Mützen enttäuscht dreinblicken, wird im Gäste-Block euphorisch gezündelt
© Getty
11/20
Jeder feiert auf seine Art: Während die schwarz-gelben Mützen enttäuscht dreinblicken, wird im Gäste-Block euphorisch gezündelt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=11.html
Und auf dem Platz war ob des späten Weiterkommens bei den Olympique-Spielern Party-Stimmung angesagt
© Getty
12/20
Und auf dem Platz war ob des späten Weiterkommens bei den Olympique-Spielern Party-Stimmung angesagt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=12.html
FC Chelsea - FC Valencia 3:0: Die Blues brachten die Stamford Bridge zum Beben - und verabschiedeten Valencia aus der Königsklasse
© Getty
13/20
FC Chelsea - FC Valencia 3:0: Die Blues brachten die Stamford Bridge zum Beben - und verabschiedeten Valencia aus der Königsklasse
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=13.html
Immer im Fokus: Didier Drogba. Mit 33 Jahren ist der Ivorer immer noch ein gnadenloser Knipser
© Getty
14/20
Immer im Fokus: Didier Drogba. Mit 33 Jahren ist der Ivorer immer noch ein gnadenloser Knipser
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=14.html
Mitleidige Grüße gehen an Valencia-Schlussmann Diego Alves, der zweimal von Drogba düpiert wurde
© Getty
15/20
Mitleidige Grüße gehen an Valencia-Schlussmann Diego Alves, der zweimal von Drogba düpiert wurde
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=15.html
Aller guten Dinge sind drei! Inklusive der Erkenntnis: Auch die Jubelpose stimmt
© Getty
16/20
Aller guten Dinge sind drei! Inklusive der Erkenntnis: Auch die Jubelpose stimmt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=16.html
KRC Genk - Bayer Leverkusen 1:1: Philipp Lahm? Falsch! Hier sieht man die Einlaufkinder in Genk - stolz wie Oskar in Erwartung ihrer Idole
© Getty
17/20
KRC Genk - Bayer Leverkusen 1:1: Philipp Lahm? Falsch! Hier sieht man die Einlaufkinder in Genk - stolz wie Oskar in Erwartung ihrer Idole
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=17.html
Schon vor dem Spiel war klar: Bayer ist weiter, Genk ist Gruppenletzter. Das ganz große Spektakel gab es demzufolge nicht
© Getty
18/20
Schon vor dem Spiel war klar: Bayer ist weiter, Genk ist Gruppenletzter. Das ganz große Spektakel gab es demzufolge nicht
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=18.html
Und auf den Rängen wurde aufgrund von winterlichen Temperaturen mächtig eingeheizt
© Getty
19/20
Und auf den Rängen wurde aufgrund von winterlichen Temperaturen mächtig eingeheizt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=19.html
Das 1:1 reichte Bayer natürlich zum Weiterkommen, war aber für den Gruppensieg zu wenig. Riecht nach einem Top-Gegner im Achtelfinale
© Getty
20/20
Das 1:1 reichte Bayer natürlich zum Weiterkommen, war aber für den Gruppensieg zu wenig. Riecht nach einem Top-Gegner im Achtelfinale
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=20.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.