Lille wahrt Chance auf das Achtelfinale

SID
Dienstag, 22.11.2011 | 20:03 Uhr
Mit Eden Hazard gewann der OSC Lille bei ZSKA Moskau souverän 2:0
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Der französische Meister OSC Lille hat seine Chance auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League gewahrt. Der bisherige Tabellenletzte der Gruppe B gewann bei ZSKA Moskau mit 2:0 (0:0) und hat damit ebenso wie der russische Vizemeister fünf Punkte auf seinem Konto.

Mit einem Eigentor brachte Wasili Berezuzki (49.) die Gäste um den früheren Hamburger David Rozehnal auf dem Kunstrasen im Luschniki-Stadion auf die Siegerstraße. Frankreichs Torschützenkönig Moussa Sow (64.) baute die Führung aus.

Im abschließenden Gruppenspiel am 7. Dezember kann Lille mit einem Sieg im Heimspiel gegen Trabzonspor aus der Türkei, das am Abend den 18-maligen italienischen Champion Inter Mailand empfing, aus eigener Kraft in die Runde der letzten 16 der europäischen Königsklasse einziehen.

Die Champions League Gruppe B im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung