Die Pressestimmen zum vierten Clasico

SID
Mittwoch, 04.05.2011 | 12:08 Uhr
Auch im vierten Clasico hagelt es von Real-Seite wieder Kritik auf den Schiedsrichter
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Nach dem Finaleinzug des FC Barcelona durch das 1:1 (0:0) im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid klagt die Real-freundliche Presse über die angebliche Benachteiligung der Königlichen durch Schiedsrichter Frank De Bleeckere. "Es war eine Mission Impossible", schreibt Marca.
 

Die katalanischen Medien dagegen feiern den Sieg des Fußballs. "Ein intelligentes Barca beerdigt den Mythos Mourinho. Es spricht der Fußball, es spricht Barca - und es schweigt Madrid", heißt es in Sport. - Die spanischen Pressestimmen im Überblick:

"AS": "In Madrid war es Pepe, in Barcelona ein gestohlenes Tor. Die UEFA sollte Mourinho sagen, dass es nichts Persönliches ist, sondern, dass das Geschäft eben so läuft. Glückwunsch an Barcelona, aber... War das das Barca, das wir wegen seiner fußballerischen Großartigkeit auf den Thron gehoben haben? Nächte wie diese machen uns nur noch stärker. Auf geht's, Madrid!"

"El Pais": "Intelligenz siegt über Hinterlist. Nur Casillas rettet Madrids Ehre. Die Kinder von Guardiola kehren nach Wembley zurück, in den Tempel, in dem ihre Väter als Dream Team gekrönt wurden.""

"Marca": "Es war eine Mission Impossible. Ein erneut sehr schlechter Schiedsrichter macht Real das Rückspiel kaputt. Das Tor von Higuaín hätte die Geschichte ändern können, denn es war korrekt. Die Weißen sagen dem zehnten Triumph mit Würde und Herz adiós."

"El Mundo Deportivo": "Auf nach Wembley! Der vierte Clásico hatte viel mehr mit Fußball zu tun, aber Real macht mit seinen Opferdebatten weiter. Das war wirklich eine Mission Impossible für Madrid - die haben nur zweimal aufs Tor geschossen und 31 (!) Fouls begangen. Der Fußball hat gewonnen."

"La Vanguardia": "Rückkehr nach Wembley. Es stellt sich die Frage, ob das Weiße Haus (Real Madrid, d.Red.) in der von Mourinho vergifteten Atmosphäre weiterleben möchte."

"Sport": "Adiós, Madrid - wir fahren nach Wembley. Ein intelligentes Barca beerdigt den Mythos Mourinho. Es spricht der Fußball, es spricht Barca - und es schweigt Madrid. De Bleeckere hat einen perfekten Job gemacht."

Die Analyse zum vierten Clasico: Barca-Real

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung