Fussball

Schiffner im Champions-League-Viertelfinale

SID
Wird als Assistent von Felix Brych in Madrid wieder an der Linie stehen: Thorsten Schiffner (l.)
© Getty

Bierbecher-Opfer Thorsten Schiffner ist beim Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel zwischen Real Madrid und Tottenham Hotspur Schiedsrichter-Assistent.

Bierbecher-Opfer Thorsten Schiffner wird beim Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel zwischen Spaniens Rekordmeister Real Madrid und den Tottenham Hotspur am Dienstag (20.45 Uhr) als Assistent von DFB-Referee Felix Brych (München) im Einsatz sein.

Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Montag bekannt.

Schiffner war beim Bundesligaspiel zwischen dem FC St. Pauli und Schalke 04 nach einem Bierbecher-Wurf eines Hamburger Fans benommen zu Boden gegangen.

Schiedsrichter Deniz Aytekin hatte die Partie daraufhin beim Stand von 2:0 für Schalke in der 89. Minute abgebrochen.

Der Spielbericht: FC St. Pauli - FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung