Schalke gegen Manchester ausverkauft

SID
Donnerstag, 14.04.2011 | 19:09 Uhr
Das Halbfinal-Spiel gegen Manchester United war auf Schalke in wenigen Stunden ausverkauft
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Euphorie auf Schalke: Innerhalb von zweieinhalb Stunden waren die 54.112 Tickets für das Halbfinal-Hinspiel der Champions League am 26. April gegen Manchester United vergriffen.

Neben den rund 30.000 Dauerkarten-Inhabern, die sogenannte Sonderspiele im DFB-Pokal und Europapokal mitabonniert hatten, machten die Vereinsmitglieder am Donnerstagvormittag ab 11.04 Uhr und damit zwölf Stunden nach dem 2:1 im Viertelfinal-Rückspiel gegen Titelverteidiger Inter Mailand von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch. 2500 Karten gehen als Gästekontingent nach Manchester und damit keine Eintrittskarten mehr in den freien Verkauf.

Das Champions-League-Halbfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung