Ewige Europacup-Torjägerliste: Raul eilt davon

SID
Mittwoch, 06.04.2011 | 10:27 Uhr
Schalkes Raul (r.) setzt sich gegen die Inter-Abwehr durch und erzielt sein 72. Europacup-Tor
© Getty

Raul von Bundesligist Schalke 04 hat seinen Vorsprung in der ewigen Europacup-Torjägerliste weiter ausgebaut.

Raul von Bundesligist Schalke 04 hat seinen Vorsprung in der ewigen Europacup-Torjägerliste weiter ausgebaut. Am Dienstag erzielte der Spanier im Viertelfinal-Hinspiel bei Inter Mailand (5:2) seinen vierten Saisontreffer in der Champions League und gleichzeitig sein 72. Europapokaltor.

Rauls ärgster Verfolger Filippo Inzaghi (70 Tore) vom AC Mailand kann in dieser Saison den Rückstand nicht mehr verkürzen, nachdem sein Verein im Achtelfinale der Champions League gegen Tottenham Hotspur ausgeschieden ist.

Bester Deutscher in der offiziellen Liste der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ist Ex-Nationalspieler Gerd Müller von Bayern München mit 62 Toren auf Rang 4 gemeinsam mit Ruud van Nistelrooy vom Hamburger SV.

Der Steckbrief von Raul

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung