Fussball

Schalker Halbfinals am 26. April und 4. Mai

SID
Der FC Schalke 04 steht vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League
© Getty

Schalke 04 bestreitet im Falle seines Einzugs ins Champions-League-Halbfinale seine Spiele am 26. April und 4. Mai. Das teilte die Europäische Fußball-Union (UEFA) mit.

Schalke 04 bestreitet im Falle seines Einzugs ins Champions-League-Halbfinale seine Vorschlussrundenspiele am 26. April (Dienstag) und 4. Mai (Mittwoch). Das teilte die UEFA mit.

Schalke, das im Viertelfinale am Mittwoch Titelverteidiger Inter Mailand nach dem 5:2-Triumph im Hinspiel zum Rückspiel empfängt, hätte in der Runde der besten Vier gegen den Sieger des englischen Duells zwischen dem FC Chelsea und Manchester United (Hinspiel: 0:1) zunächst Heimrecht.

Das entscheidende Match um den Einzug ins Endspiel am 28. Mai in London würde auf der Insel stattfinden.

Die Champions League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung