Proteste gegen hohe Final-Preise

SID
Freitag, 18.02.2011 | 14:45 Uhr
Das Champions-League-Finale 2011 findet in Wembley statt - Karten kosten teils über 300 Euro
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Die organisierten Fans haben die hohen Ticket-Preise für das Champions-League-Finale im Londoner Wembley-Stadion kritisiert. "Wir sind schockiert", sagte ein Fan-Sprecher.

Die hohen Ticket-Preise für das Finale der Champions League am 28. Mai im Londoner Wembley-Stadion haben zu Protesten der organisierten Fußball-Fans geführt. "Wir sind schockiert. So viel Geld zu verlangen, ist angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Lage empörend", sagte Michael Brunskill, ein Sprecher der Football Supporters' Federation (FSF).

Der Europäische Fußball-Verband UEFA hatte am Donnerstag die Preise für das Endspiel veröffentlicht. Die 11.000 in den freien Verkauf gehenden Karten kosten umgerechnet zwischen knapp 180 und knapp 360 Euro. Die 25.000 Karten, die jeweils an die beiden Finalteilnehmer gehen, kosten zwischen 107 und 360 Euro. In einigen Kategorien haben sich die Preise damit innerhalb von zwei Jahren für das Großereignis fast verdoppelt.

UEFA-Direktor Giorgio Marchetti verteidigte die Preispolitik: "Das sind Marktpreise. Glauben Sie, wir hätten Schwierigkeiten, das Wembley-Stadion zu füllen, wenn die Preise höher wären? Warum sollten wir die Tickets unter Wert verkaufen", sagte Marchetti.

Die ebenfalls hohe Bearbeitungsgebühr von rund 30 Euro nennt die FSF "die Kirsche auf einem ekligen Kuchen". "Die UEFA sollte sich schämen", sagte der FSF-Vorsitzende Malcolm Clarke.

Champions League: Kommt Gattuso glimpflich davon?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung