Montag, 06.12.2010

Vor letztem Gruppenspiel

Inter ohne Lucio, Sneijder und Milito

Inter Mailand verzichtet im letzten Champions-League-Gruppenspiel gegen Werder Bremen auf drei Stammspieler. Wesley Sneijder, Diego Milito und Lucio blieben in Mailand.

Wesley Sneijder flog als einer von drei Inter-Stars nicht nach Bremen
© sid
Wesley Sneijder flog als einer von drei Inter-Stars nicht nach Bremen

Champions-League-Sieger Inter Mailand hat ohne seine Starspieler Wesley Sneijder, Diego Milito und Lucio die Reise zum letzten Gruppenspiel bei Werder Bremen am Dienstag (20.30 Uhr im LIVE-Ticker) angetreten. Laut Trainer Rafael Benitez seien die Akteure teilweise angeschlagen, andererseits sollen sie aber auch für die im Dezember anstehende Klub-WM geschont werden.

Ob die mitgereisten Stars wie Samuel Eto'o, Maicon oder Julio Cesar zum Einsatz kommen, ließ Benitez offen. Das wolle er nach dem Abschlusstraining entscheiden, dass der italienische Meister am Abend im Weserstadion aber absagte. Inter hat das Achtelfinale bereits vorzeitig erreicht, kämpft in Gruppe A aber noch um den Gruppensieg.

Die Champions-League Gruppe A im Überblick

Bilder des Tages - 6. Dezember
Unfassbar spannend! Englands Matt Prior kann im Cricket-Match gegen Australien einfach nicht hinsehen - für die Bilder des Tages gilt das allerdings nicht
© Getty
1/5
Unfassbar spannend! Englands Matt Prior kann im Cricket-Match gegen Australien einfach nicht hinsehen - für die Bilder des Tages gilt das allerdings nicht
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race.html
Augen zu und durch. Monta Ellis (l.) von den Golden State Warriors und Jeff Green von den Oklahoma City Thunder bleiben in der NBA synchron. In Sachen Tattoos liegt Ellis vorne
© Getty
2/5
Augen zu und durch. Monta Ellis (l.) von den Golden State Warriors und Jeff Green von den Oklahoma City Thunder bleiben in der NBA synchron. In Sachen Tattoos liegt Ellis vorne
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=2.html
Bodenturnen in der NFL. Die Jacksonville Jaguars lassen den Tennessee Titans rund um Chris Hope (r.) keine Chance. Die Jaguars gewinnen 17:6
© Getty
3/5
Bodenturnen in der NFL. Die Jacksonville Jaguars lassen den Tennessee Titans rund um Chris Hope (r.) keine Chance. Die Jaguars gewinnen 17:6
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=3.html
Locker ausgehebelt: Vladimir Sobotka (l.) nimmt Kevin Bieksa in der NHL mal eben vom Eis. Die St. Louis Blues gewinnen gegen die Vancouver Canucks mit 3:2
© Getty
4/5
Locker ausgehebelt: Vladimir Sobotka (l.) nimmt Kevin Bieksa in der NHL mal eben vom Eis. Die St. Louis Blues gewinnen gegen die Vancouver Canucks mit 3:2
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=4.html
Das Anaconda Adventure Race in Lorne, Australien, ist zwar nur was für die ganz Harten, Badekappen sind trotzdem Pflicht
© Getty
5/5
Das Anaconda Adventure Race in Lorne, Australien, ist zwar nur was für die ganz Harten, Badekappen sind trotzdem Pflicht
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.