Vor Partie Real gegen Ajax

Polizei in Madrid konfisziert Schlagstöcke

SID
Dienstag, 23.11.2010 | 18:16 Uhr
Auf dem Platz misst dich Real Madrid mit Ajax Amsterdam. Hier Cristiano Ronaldo im Hinspiel
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Vor der Champions-League-Partie von Real Madrid bei Ajax Amsterdam hat die spanische Polizei am Flughafen von Madrid eine Tasche von Ultras mit 19 Schlagstöcken konfisziert.

Die spanischePolizei hat am Flughafen Barajas in Madrid eine Tasche mit 19 Schlagstöcken konfisziert, die Ultras des Rekordmeisters Real Madrid mit nach Amsterdam nehmen wollte.

Die Sicherheitskräfte teilten mit, dass die Stöcke bei Auseinandersetzungen zwischen spanischen Hooligans und gewaltbereiten Ajax-Anhängern am Dienstagabend vor dem Champions-League-Gruppenspiel zwischen diesen beiden Teams in Amsterdam eingesetzt werden sollten.

Nachdem die Polizei die Identität der Real-Anhänger festgestellt hatte, durften diese ohne ihr gefährliches Gepäck die Reise in die Niederlande fortsetzen.

Die Champions-Leauge-Gruppe G im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung