Inzaghi zieht mit Raul gleich

SID
Donnerstag, 04.11.2010 | 10:02 Uhr
Bayern-Schreck Pippo Inzaghi ist nun gleichauf mit Raul
© sid
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Filippo Inzaghi ist in der ewigen Torschützenliste der Europapokal-Wettbewerbe mit Raul gleichgezogen. Der Stürmer vom AC Mailand erzielte gegen Real Madrid seine Tore 69 und 70.

Filippo Inzaghi vom AC Mailand erzielte beim 2:2 im Champions-League-Gruppenspiel gegen Real Madrid seine Europapokaltreffer Nummer 69 und 70.

Er liegt damit in der "ewigen" Torschützenliste der Europapokal-Wettbewerbe wieder gleichauf mit Stürmerstar Raul von Schalke 04, der am dritten Gruppenspieltag mit zwei Treffern gegen Hapoel Tel Aviv an Inzaghi vorbeigezogen war.

Auf Rang drei in der offiziellen Liste der Europäischen Fußball-Union (UEFA) folgen Ex-Nationalspieler Gerd Müller von Bayern München, Ruud van Nistelrooy vom Hamburger SV und Andrej Schewtschenko von Dynamo Kiew mit je 62 Toren.

Last Minute! Real Madrid bucht fürs Achtelfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung