Nach Dopppelpack gegen Real

Inzaghi zieht mit Raul gleich

SID
Donnerstag, 04.11.2010 | 10:02 Uhr
Bayern-Schreck Pippo Inzaghi ist nun gleichauf mit Raul
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Filippo Inzaghi ist in der ewigen Torschützenliste der Europapokal-Wettbewerbe mit Raul gleichgezogen. Der Stürmer vom AC Mailand erzielte gegen Real Madrid seine Tore 69 und 70.

Filippo Inzaghi vom AC Mailand erzielte beim 2:2 im Champions-League-Gruppenspiel gegen Real Madrid seine Europapokaltreffer Nummer 69 und 70.

Er liegt damit in der "ewigen" Torschützenliste der Europapokal-Wettbewerbe wieder gleichauf mit Stürmerstar Raul von Schalke 04, der am dritten Gruppenspieltag mit zwei Treffern gegen Hapoel Tel Aviv an Inzaghi vorbeigezogen war.

Auf Rang drei in der offiziellen Liste der Europäischen Fußball-Union (UEFA) folgen Ex-Nationalspieler Gerd Müller von Bayern München, Ruud van Nistelrooy vom Hamburger SV und Andrej Schewtschenko von Dynamo Kiew mit je 62 Toren.

Last Minute! Real Madrid bucht fürs Achtelfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung