Mittwoch, 24.11.2010

Nach dem Champions-League-Spiel Bayern - AS Rom

Drei Bayern-Fans in Rom verletzt

Drei Fans vom deutschen Meister Bayern München haben vom Champions-League-Spiel beim AS Rom Verletzungen davongetragen. Zwei der Anhänger wurden mit einer Flasche attackiert.

Fan-Attacken überschatten den Römer Sieg gegen den FC Bayern München
© sid
Fan-Attacken überschatten den Römer Sieg gegen den FC Bayern München

Drei Fans des deutschen Rekordmeisters Bayern München sind rund um das Champions-League-Spiel beim AS Rom (2:3) am Dienstagabend verletzt worden.

Zwei Bayern-Anhänger wurden von bisher unbekannten Angreifern mit einer Flasche attackiert und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein dritter Fan wurde bei einem weiteren Zwischenfall leicht am Bein verletzt.

Bayern schenkt 2:0-Führung her


Das könnte Sie auch interessieren
Cristiano Ronaldo erzielte gegen Celta Vigo einen Viererpack

Vor Duell gegen AS Rom: Real baut auf Ronaldos Torhunger - Rom ohne Rüdiger

Antonio Rüdiger zählt bei AS Rom zum Stammpersonal

Rüdiger verpasst Rückspiel bei Real

Der entscheidende Moment: Cristiano Ronaldo trifft zum 1:0 für die Königlichen

Real mit einem Bein im Viertelfinale


Diskutieren Drucken Startseite
Hinspiele
Rückspiele

Champions League, Viertelfinale

Champions League, Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.