Nach dem Champions-League-Spiel Bayern - AS Rom

Drei Bayern-Fans in Rom verletzt

SID
Mittwoch, 24.11.2010 | 10:27 Uhr
Fan-Attacken überschatten den Römer Sieg gegen den FC Bayern München
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Drei Fans vom deutschen Meister Bayern München haben vom Champions-League-Spiel beim AS Rom Verletzungen davongetragen. Zwei der Anhänger wurden mit einer Flasche attackiert.

Drei Fans des deutschen Rekordmeisters Bayern München sind rund um das Champions-League-Spiel beim AS Rom (2:3) am Dienstagabend verletzt worden.

Zwei Bayern-Anhänger wurden von bisher unbekannten Angreifern mit einer Flasche attackiert und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein dritter Fan wurde bei einem weiteren Zwischenfall leicht am Bein verletzt.

Bayern schenkt 2:0-Führung her


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung