Verletzungsprobleme bei beiden Defensivreihen

Lyon ohne Cissokho gegen Schalke

SID
Montag, 13.09.2010 | 14:56 Uhr
Aly Cissokho kam in der vergangenen Saison in 12 Champions-League-Spielen auf ein Tor
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Nicht nur Schalke muss auf einen Abwehrspieler verzichten, auch beim ersten Champions-League-Gegner drückt der Schuh in der Defensive: Neben Cris muss jetzt auch Cissokho passen.

Olympique Lyon muss zum Auftakt der Champions League gegen Schalke 04 am Dienstag (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) auf Linksverteidiger Aly Cissokho verzichten.

Der 23-Jährige laboriert immer noch an einer Oberschenkelverletzung, die er am 21. August beim Spiel in Brest (0:1) erlitten hatte.

Lyon muss außerdem auf den gesperrten Brasilianer Cris und den ebenfalls verletzten Cesar Delgado verzichten.

Schalke ohne Metzelder gegen Lyon

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung