Samstag, 14.08.2010

Champions League

Lahm: "Barca ist das Maß aller Dinge"

Für Nationalspieler Philipp Lahm gehört der FC Bayern München zur Spitze in Europa. Topfavorit auf den Sieg in der Champions League ist für den 26-Jährigen aber der FC Barcelona.

Philipp Lahm absolvierte in der vergangenen Saison alle 34 Bundesliga-Spiele für den FC Bayern
© Getty
Philipp Lahm absolvierte in der vergangenen Saison alle 34 Bundesliga-Spiele für den FC Bayern

Geht es nach Philipp Lahm, dann kann der FC Bayern in der neuen Saison an die Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen, als die Münchner den Meistertitel holten, den DFB-Pokal gewannen und in der Champions League bis ins Finale vorstießen.

Trotz der Verletzung von Arjen Robben und auch ohne spektakuläre Neuverpflichtungen zählt der Rekordmeister für ihn nicht nur national zur absoluten Elite.

"Sicherlich haben wir nicht den einen Transfer-Coup getätigt. Aber den brauchen wir auch nicht. Wir haben eine Mannschaft, in der mittlerweile sieben, acht Spieler Welt-Niveau besitzen", erklärte Lahm in der "Bild-Zeitung". "Unser Kader reicht aus, um auch in Europa zur Spitze zu zählen."

Lahm: "Gehören zu den Favoriten"

Nach der Niederlage im Champions-League-Endspiel im Mai gegen Inter Mailand (0:2) sieht Lahm den FC Bayern in der bevorstehenden Saison in einer ganz anderen Ausgangslage.

"Wir werden aufgrund der Erfolge der letzten Saison ganz anders wahrgenommen. Der Respekt vor uns ist deutlich größer. Wir gehören zu den Favoriten", sagte der 26-Jährige.

Vom Titelgewinn will Lahm dennoch nicht sprechen. Sein Ziel sei es, "in den nächsten ein, zwei Jahren noch mal ins Finale zu kommen".

Der Favorit auf den Titel ist für ihn ein anderer Klub: "Für mich ist immer noch Barcelona das Maß aller Dinge."

Champions-League-Playoffs: Bremen trifft auf Sampdoria


Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.