Champions League

Inter bangt um Sneijder

SID
Donnerstag, 06.05.2010 | 10:22 Uhr
Wesley Sneijder bestritt in dieser Saison 10 Spiele in der Champions League
© sid
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Inter Mailand muss im Champions-League-Finale gegen Bayern München möglicherweise auf Wesley Sneijder verzichten. Der Mittelfeldregisseur laboriert an einer Oberschenkelverletzung.

Der italienische Meister Inter Mailand muss im Finale der Champions League am 22. Mai gegen Bayern München möglicherweise ohne Spielmacher Wesley Sneijder auskommen. Der niederländische Nationalspieler verletzte sich im nationalen Pokalfinale gegen den AS Rom (1:0) am Oberschenkel und wurde in der sechsten Minute ausgewechselt.

"Ich mache mir Sorgen. Wir haben noch drei Spiele vor uns, und ich weiß nicht, wann er zurück sein wird", sagte Inter-Trainer Jose Mourinho.

Sneijder ist optimistisch

Sneijder gab auf der Inter-Homepage aber Entwarnung: "Mir geht es besser. Ich habe einen Bluterguss am Bein, mal schauen, ob es schon fürs Chievo-Spiel reicht, ich weiß es noch nicht."

Die Mailänder hatten am Mittwochabend durch den sechsten Pokalgewinn der Vereinsgeschichte den ersten Schritt zum ersehnten Triple gemacht.

Der Argentinier Diego Milito traf in der 40. Minute gegen die Roma, die auch im Rennen um die Meisterschaft letzter Inter-Rivale ist.

Inter holt ersten Titel: Das Spiel in der Analyse

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung