Vor Inters Rückspiel in Moskau

Jose Mourinho giftet erneut gegen ZSKA

SID
Dienstag, 06.04.2010 | 13:01 Uhr
Inter-Coach Jose Mourinho (2. v. r.) stichelte auch vor dem Rückspiel geegn ZSKA Moskau
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Copa Sudamericana
Live
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man United
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City
Indian Super League
Chennai -
Kalkutta

ZSKA Moskau und Inter Mailand ermitteln am Dienstag den ersten Champions-League-Halbfinalisten. Inter-Coach Jose Mourinho giftet vor dem Viertelfinal-Rückspiel erneut gegen die Russen, muss aber um den Einsatz von Wesley Sneijder bangen.

Inter Mailand kämpft vor dem Viertelfinal-Rückspiel bei ZSKA Moskau am Dienstag (20.30 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) mit der Angst vor dem ungeliebten Kunstrasen im Luschniki-Stadion.

"Es ist unser erstes Mal auf Kunstrasen. Das könnte uns in Moskau Schwierigkeiten bereiten. Deshalb habe ich meinen Spielern gesagt: 'Spielt wie damals als Kinder auf der Straße.' Denn wer auf der Straße spielen kann, der sieht auch auf Kunstrasen gut aus", sagte Inter-Coach Jose Mourinho und fügte kritisch an: " Von 32 Champions-League-Mannschaften spielen 31 auf Naturrasen und nur eine spielt auf einem Plastikrasen. Man kann selbst entscheiden, wer richtig oder falsch liegt. Fakt ist, dass Fußball auf Naturrasen schöner ist."

Mourinho greift erneut ZSKA an

In bekannter Mourinho-Manier setzte der Portugiese noch eine Spitze in Richtung ZSKA. Auf die Frage, was die Russen tun müssen, um zu gewinnen, antwortete er auf der Pressekonferenz: "Etwas haben sie bereits getan, indem sie am Samstag nicht gegen Zenit gespielt haben. Das haben sie gut eingefädelt, allerdings mit einer traurigen Ausrede. Sie hätten auch die Wahrheit sagen dürfen." Der Hintergrund: Das Spiel gegen Zenit wurde offiziell aus Sicherheitsgründen verlegt.

Der italienische Meister verteidigt in Russland einen 1:0-Sieg aus dem Hinspiel. Die zuletzt gesperrten Brasilianer Lucio und Thiago Motta werden bei den Nerazzuri wohl wieder in die Startformation rücken, ein Fragezeichen steht noch hinter Wesley Sneijder, der im Abschlusstraining hart von Mitspieler Sulley Muntari am rechten Knöchel getroffen wurde.

Krasic und Aldonin fehlen gesperrt

Dagegen hat ZSKA Moskau vor dem Rückspiel im Luschniki-Stadion mit einigen personellen Problemen zu kämpfen.

Aber auch ohne die gesperrten Mittelfeldspieler Milos Krasic and Jewgeni Aldonin will ZSKA als erstes Team in der laufenden Champions-League-Saison in das Halbfinale einziehen.

"Der Kunstrasen ist unser 12. Mann. Ich hoffe, das wird sich für uns auszahlen. Auch wenn ich meinem Team auf dem Platz nicht helfen kann, bin ich zuversichtlich, dass wir den Heimvorteil nutzen", sagte Krasic, dem ein Angebot von Inter-Rivale Milan für die kommende Saison vorliegen soll.

Barca: Arsenal zu Gast - El Clasico im Hinterkopf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung