Donnerstag, 22.04.2010

Champions League

Mourinho ist Van-Gaal-Fan

Inter Mailands Coach Jose Mourinho drückt den Bayern im Champions-League-Halbfinale die Daumen. Das 1:0 im Hinspiel gegen Lyon ist für den FCB aber nicht unbedingt ein gutes Omen.

Jose Mourinho trainierte von 2004 bis 2007 den FC Chelsea
© sid
Jose Mourinho trainierte von 2004 bis 2007 den FC Chelsea

Trainer Jose Mourinho vom italienischen Meister Inter Mailand drückt Bayern München im Duell mit Olympique Lyon im Halbfinale der Champions League die Daumen - aber nur für den Fall, dass Inter den Sprung ins Endspiel verpasst.

"Wenn wir es nicht schaffen, hoffe ich, dass Bayern im Finale sein wird, weil ich van Gaal und Robben liebe. Der eine war mein Spieler, der andere mein Lehrer und Boss. Wenn wir ins Finale kommen, ziehe ich es allerdings vor, gegen Lyon zu spielen", sagte der exzentrische Coach aus Portugal schmunzelnd.

Die Bayern haben ihr Hinspiel gegen Olympique 1:0, Inter seines gegen Titelverteidiger FC Barcelona 3:1 gewonnen.

Mourinho hat Robben einst beim FC Chelsea trainiert, van Gaal kennt er aus seiner Zeit als Angestellter des FC Barcelona.

Bilder des Tages - 22. April
Es schneit, es schneit: Jonathan Quick muss im Spiel seiner L.A. Kings in den NHL-Playoff-Viertelfinals der Western Conference gegen die Vancouver Canucks hinter sich greifen
© Getty
1/5
Es schneit, es schneit: Jonathan Quick muss im Spiel seiner L.A. Kings in den NHL-Playoff-Viertelfinals der Western Conference gegen die Vancouver Canucks hinter sich greifen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2204/jonathan-quick-vancouver-canucks-los-angeles-kings-jason-kidd-dallas-maverick-tim-duncan-antonio-mcdyess-san-antonio-spurs-nascar.html
Auf den Spuren von Goleo. Billy Slater des NRL-Teams der Melbourne Storms trainiert ohne Hose
© Getty
2/5
Auf den Spuren von Goleo. Billy Slater des NRL-Teams der Melbourne Storms trainiert ohne Hose
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2204/jonathan-quick-vancouver-canucks-los-angeles-kings-jason-kidd-dallas-maverick-tim-duncan-antonio-mcdyess-san-antonio-spurs-nascar,seite=2.html
Monsterblock: Antonio McDyess (r.) und Tim Duncan (l.) von den San Antonio Spurs behindern Dallas' Jason Kidd im NBA-Playoff-Spiel im Viertelfinale der Western Conference
© Getty
3/5
Monsterblock: Antonio McDyess (r.) und Tim Duncan (l.) von den San Antonio Spurs behindern Dallas' Jason Kidd im NBA-Playoff-Spiel im Viertelfinale der Western Conference
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2204/jonathan-quick-vancouver-canucks-los-angeles-kings-jason-kidd-dallas-maverick-tim-duncan-antonio-mcdyess-san-antonio-spurs-nascar,seite=3.html
Wie auf der Kirmes: Justin Allgaier, Fahrer des Verizon-Wireless-Rennstalls in der NASCAR-Sprint-Cup-Saison, fordert Fans und Medienvertreter zu einem Rennen
© Getty
4/5
Wie auf der Kirmes: Justin Allgaier, Fahrer des Verizon-Wireless-Rennstalls in der NASCAR-Sprint-Cup-Saison, fordert Fans und Medienvertreter zu einem Rennen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2204/jonathan-quick-vancouver-canucks-los-angeles-kings-jason-kidd-dallas-maverick-tim-duncan-antonio-mcdyess-san-antonio-spurs-nascar,seite=4.html
Lieber eitel als schön: Australiens Cricket-Nationalspieler Michael Clarke weiß sich auch im Training zu schützen
© Getty
5/5
Lieber eitel als schön: Australiens Cricket-Nationalspieler Michael Clarke weiß sich auch im Training zu schützen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2204/jonathan-quick-vancouver-canucks-los-angeles-kings-jason-kidd-dallas-maverick-tim-duncan-antonio-mcdyess-san-antonio-spurs-nascar,seite=5.html
 

1:0 nicht unbedingt positives Vorzeichen

Ein 1:0-Sieg im eigenen Stadion ist für Bayern indes nicht zwingend ein gutes Omen. Viermal hat der Rekordmeister bislang ein Heim-Hinspiel im Europacup mit diesem Resultat gewonnen, zweimal schieden sie danach aber noch aus.

1977 scheiterte der Titelverteidiger im Viertelfinale des Europapokals der Landesmeister, weil er sein Rückspiel bei Dynamo Kiew mit 0:2 verlor.

Sieben Jahre später kam gegen Tottenham Hotspur im UEFA-Cup erneut nach einem 0:2 das Aus im Achtelfinale. Beide Male fiel das entscheidende 0:2 gegen die Bayern übrigens in der 87. Minute.

Zweimal überstanden die Münchner nach einem 1:0 zu Hause das Rückspiel und kamen eine Runde weiter, beide Male im Messe- bzw. UEFA-Pokal. 1970/71 reichte bei den Glasgow Rangers in der ersten Runde ein 1:1, in der Saison 2007/08 machte die Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld bei Belenenses Lissabon mit einem 2:0 ebenfalls in der ersten Runde alles klar.

Das Finale in der Königsklasse findet am 22. Mai in Madrid statt.

FC Bayern: Europa muss sich in Acht nehmen


Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.