Dienstag, 09.03.2010

Champions League

Viertelfinaleinzug soll Ribery an Bayern binden

Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League tritt Bayern München mit einem knappen 2:1-Hinspiel-Erfolg beim AC Florenz an. Für Unruhe im Umfeld sorgt wieder einmal Franck Ribery.

Franck Ribery erzielte in 64 Spielen für den FC Bayern München 23 Tore
© Getty
Franck Ribery erzielte in 64 Spielen für den FC Bayern München 23 Tore

Es geht um Millionen und internationales Renomee, aber es geht vor allem um die Zukunft von Franck Ribery: Für Bayern München steht im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League beim AC Florenz am heutigen Dienstag (20.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) viel auf dem Spiel.

Ein frühzeitiges Aus in der Königsklasse nach dem 2:1 im Hinspiel könnte für den deutschen Rekordmeister weitreichende Folgen haben und wieder einmal für erhebliche Unruhe sorgen.

Präsident Uli Hoeneß hatte vor der Partie einen Verbleib von Mittelfeldstar Ribery mit dem Abschneiden in der Champions League verbunden.

"Wenn wir gegen Florenz weiterkommen, ein souveränes Spiel machen, Franck gut spielt und er das Gefühl hat, dass es eine Perspektive gibt - dann haben wir gute Chancen. Wenn wir 0:3 verlieren, glaube ich nicht, dass er bleibt", sagte Hoeneß zuletzt.

Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge unterstrich die Bedeutung der Begegnung im Hinblick auf die anstehenden Gespräche mit Ribery vor dem Abflug nach Italien.

"Franck lechzt nach Erfolg. Er gehört zu den besten Spielern Europas und will sich auf der internationalen Bühne zeigen. Ich glaube also nicht, dass eine Vertragsverlängerung ausschließlich von den Finanzen abhängig ist", sagte er.

Für Ribery zählt vor allem die sportliche Perspektive, auch international.

Ribery macht den Bayern Hoffnung

In zwei bis drei Wochen wolle er sich entscheiden, erklärte Ribery im französischen TV.

"Ich bin nicht 100 Prozent sicher, zu Real zu wechseln", sagte er über das Interesse aus Madrid. Auch der FC Chelsea und Manchester United seien an ihm dran, "aber das bedeutet nicht unbedingt, dass ich Bayern verlassen werde".

Kloses Sieg-Tor: Das muss der Linienrichter sehen!
Bayern gegen Florenz, Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Robben zieht in die Mitte und sieht Ribery in den Strafraum starten
© Sky
1/30
Bayern gegen Florenz, Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Robben zieht in die Mitte und sieht Ribery in den Strafraum starten
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz.html
Ribery geht ins Laufduell mit Kröldrup, der einen Stellungsfehler begangen hatte und nun schlecht zum Ball steht
© Sky
2/30
Ribery geht ins Laufduell mit Kröldrup, der einen Stellungsfehler begangen hatte und nun schlecht zum Ball steht
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=2.html
Obwohl Ribery nicht an den scharf gespielten Ball heran kommt, fährt Kröldrup die linke Schulter aus und drängt Ribery weg
© Sky
3/30
Obwohl Ribery nicht an den scharf gespielten Ball heran kommt, fährt Kröldrup die linke Schulter aus und drängt Ribery weg
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=3.html
Der Franzose nimmt den robusten Körpereinsatz auf und fällt. Torwart Frey ist überrascht und pariert den Ball nach vorne
© Sky
4/30
Der Franzose nimmt den robusten Körpereinsatz auf und fällt. Torwart Frey ist überrascht und pariert den Ball nach vorne
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=4.html
Gomez erkennt die Situation und zieht direkt ab. Schiedsrichter Övrebö (nicht im Bild) hat aber schon die Pfeife im Mund...
© Sky
5/30
Gomez erkennt die Situation und zieht direkt ab. Schiedsrichter Övrebö (nicht im Bild) hat aber schon die Pfeife im Mund...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=5.html
...und pfeift Elfmeter für Bayern wegen Foul von Kröldrup an Ribery, obwohl Gomez an Frey vorbei ins Tor trifft
© Sky
6/30
...und pfeift Elfmeter für Bayern wegen Foul von Kröldrup an Ribery, obwohl Gomez an Frey vorbei ins Tor trifft
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=6.html
Robben läuft zum Elfmeter an...
© Sky
7/30
Robben läuft zum Elfmeter an...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=7.html
...verlädt Frey...
© Sky
8/30
...verlädt Frey...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=8.html
...und trifft rechts unten zum 1:0 für die Bayern
© Sky
9/30
...und trifft rechts unten zum 1:0 für die Bayern
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=9.html
50. Minute: Marchionni tritt von rechts eine Ecke für Florenz
© Sky
10/30
50. Minute: Marchionni tritt von rechts eine Ecke für Florenz
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=10.html
In der Mitte verpasst Gomez. Im Hintergrund stiehlt sich bereits Kröldrup von Müller davon
© Sky
11/30
In der Mitte verpasst Gomez. Im Hintergrund stiehlt sich bereits Kröldrup von Müller davon
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=11.html
Bayern-Youngster Contento ist ebenso überrascht, wie Jovetic hinter ihm
© Sky
12/30
Bayern-Youngster Contento ist ebenso überrascht, wie Jovetic hinter ihm
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=12.html
Von Jovetic' Oberschenkel prallt der Ball genau zu dem völlig frei stehenden Kröldrup
© Sky
13/30
Von Jovetic' Oberschenkel prallt der Ball genau zu dem völlig frei stehenden Kröldrup
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=13.html
Der wittert die Chance, seinen Fehler beim 1:0 wieder gut zu machen...
© Sky
14/30
Der wittert die Chance, seinen Fehler beim 1:0 wieder gut zu machen...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=14.html
...und bringt den Ball aus spitzem Winkel zum Ausgleich über die Linie. Van Bommel hatte den Raum neben dem Pfosten frei gegeben
© Sky
15/30
...und bringt den Ball aus spitzem Winkel zum Ausgleich über die Linie. Van Bommel hatte den Raum neben dem Pfosten frei gegeben
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=15.html
Ausgleich für Florenz
© Sky
16/30
Ausgleich für Florenz
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=16.html
73. Minute: Robben geht an der rechten Außenlinie ins Laufduell mit Vargas. Gobbi (r.) will doppeln
© Sky
17/30
73. Minute: Robben geht an der rechten Außenlinie ins Laufduell mit Vargas. Gobbi (r.) will doppeln
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=17.html
Robben legt den Ball geschickt an der Linie entlang und schmeißt den Turbo an. Vargas kann nicht folgen
© Sky
18/30
Robben legt den Ball geschickt an der Linie entlang und schmeißt den Turbo an. Vargas kann nicht folgen
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=18.html
Gobbi kommt hinzu, aber nicht an den Ball. Stattdessen will er Robben auflaufen lassen und fährt den Arm aus
© Sky
19/30
Gobbi kommt hinzu, aber nicht an den Ball. Stattdessen will er Robben auflaufen lassen und fährt den Arm aus
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=19.html
Absicht oder nicht - Gobbis Ellenbogen trifft Robben in vollem Lauf am Oberkörper
© Sky
20/30
Absicht oder nicht - Gobbis Ellenbogen trifft Robben in vollem Lauf am Oberkörper
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=20.html
Gobbi gerät aus dem Gleichgewicht, zieht den Ellenbogen nach oben nach und trifft Robben nun am Hals
© Sky
21/30
Gobbi gerät aus dem Gleichgewicht, zieht den Ellenbogen nach oben nach und trifft Robben nun am Hals
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=21.html
Robben wird durch diesen robusten Einsatz vollkommen ausgehebelt und geht zu Boden
© Sky
22/30
Robben wird durch diesen robusten Einsatz vollkommen ausgehebelt und geht zu Boden
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=22.html
Gobbi eine Absicht zu unterstellen, wäre wohl nicht gerecht. Dennoch war Rot für das rohe Spiel die richtige Entscheidung
© Sky
23/30
Gobbi eine Absicht zu unterstellen, wäre wohl nicht gerecht. Dennoch war Rot für das rohe Spiel die richtige Entscheidung
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=23.html
89. Minute: Robben will es nochmal wissen, zieht von rechts nach innen und schießt mit Links aufs Tor
© Sky
24/30
89. Minute: Robben will es nochmal wissen, zieht von rechts nach innen und schießt mit Links aufs Tor
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=24.html
Wusch! Robbens Schuss saust schnell in Richtung Florenz-Keeper Frey
© Sky
25/30
Wusch! Robbens Schuss saust schnell in Richtung Florenz-Keeper Frey
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=25.html
Der taucht nach links unten ab, pariert aber ungünstig nach vorne. Rechts lauert Klose bereits
© Sky
26/30
Der taucht nach links unten ab, pariert aber ungünstig nach vorne. Rechts lauert Klose bereits
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=26.html
Olic springt gegen zwei Mann in den Ball und legt per Kopf quer. Klose steht dabei allerdings klar im Abseits
© Sky
27/30
Olic springt gegen zwei Mann in den Ball und legt per Kopf quer. Klose steht dabei allerdings klar im Abseits
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=27.html
Selbst in dieser Einstellung sieht man Klose immer noch klar im Abseits stehen. Die Fahne des Assistenten bleibt jedoch unten
© Sky
28/30
Selbst in dieser Einstellung sieht man Klose immer noch klar im Abseits stehen. Die Fahne des Assistenten bleibt jedoch unten
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=28.html
Klose hat keine Mühe, den Ball aus fünf Metern ins leere Tor einzuköpfen
© Sky
29/30
Klose hat keine Mühe, den Ball aus fünf Metern ins leere Tor einzuköpfen
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=29.html
2:1 für Bayern - wenn auch irregulär. Klose und seinen Teamkollegen wird's herzlich egal gewesen sein...
© Sky
30/30
2:1 für Bayern - wenn auch irregulär. Klose und seinen Teamkollegen wird's herzlich egal gewesen sein...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=30.html
 

Rummenigge hörte das gerne, zumal er betonte: "Wir brauchen ihn, da ich glaube, dass wir gute Chance haben, in den kommenden Jahren international wieder auf Augenhöhe mit den Topvereinen zu kommen. Er ist unser wichtigster und wertvollster Spieler."

Deshalb wolle er "nicht alles, aber viel in die Waagschale legen, um Franck zu überzeugen, in München zu bleiben. Ich bin nicht pessimistisch".

Die Zuversicht, das lukrative Viertelfinale zu erreichen und damit die Voraussetzungen für eine Vertragsverlängerung Riberys zu schaffen, ist groß - trotz des Patzers beim 1. FC Köln (1:1) und einiger Abwehrsorgen.

Denn der leicht angeschlagene Ribery soll laut Coach Louis van Gaal ("Ich glaube, er kann spielen") wie auch Arjen Robben dabei sein. Robben hatte in Köln wegen einer Grippe gefehlt, van Gaal sieht aber "kein Problem" mehr bei seinem Landsmann.

"Warum sollten wir in Florenz verlieren?"

"Es wird ein heißer Kampf, aber die Mannschaft fährt mit großem Selbstvertrauen dahin. Wir haben jetzt seit 17 Spielen nicht mehr verloren, warum sollten wir in Florenz verlieren?", fragte Hoeneß vor dem Abflug am Montagmittag mit Sonderflug LH 5018. Auch Ribery sieht "alle Chancen auf das Viertelfinale" auf Seiten der Bayern.

Doch die Münchner plagen Abwehrsorgen, neben Martin Demichelis trat auch Diego Contento verletzungsbedingt die Reise in die Toskana nicht mit an.

Auf der linken Abwehrseite könnte deshalb erneut David Alaba zum Zuge kommen.

Der 17 Jahre alte Österreicher feierte am Samstag in Köln seine Bundesliga-Premiere als bislang jüngster Profi für die Bayern.

Alaba genießt Vertrauen

"Wir haben Vertrauen in ihn. Er kann das, das zeigt er immer im Training", sagte Kapitän Mark van Bommel über Alaba. Van Gaal betonte, er habe "keine Angst", junge Spieler zu bringen.

Gegner Florenz hat seine Generalprobe beim 1:2 gegen Juventus Turin verpatzt.

"Wir dürfen uns nicht selbst beweinen. Das einzig Wichtige ist, dass sich die Mannschaft nicht als Opfer fühlt", sagte Fiorentina-Trainer Cesare Prandelli und betonte: "Das Spiel gegen Bayern München ist das wichtigste der Saison. Wir wollen Geschichte schreiben." Florenz hat aber sieben der letzten zehn Pflichtspiele verloren.

Vertrauen auf den Halbwüchsigen


Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.