Giggs denkt über Wales-Comeback nach

Von SPOX
Samstag, 27.03.2010 | 17:28 Uhr
In seiner internationalen Karriere lief Ryan Giggs bislang 64 Mal für sein Heimatland Wales auf
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Drei Tage vor dem Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale gegen Bayern München sorgt Ryan Giggs bei Manchester United für Schlagzeilen. Der Waliser denkt über ein Comeback im Nationalteam nach.

Drei Jahre nach seinem Rücktritt könnte sich Manchester Uniteds Ryan Giggs vorstellen, wieder für die walisische Nationalmannschaft die Schuhe zu schnüren.

Die Tatsache, dass Wales in der ab dem Herbst anstehenden EM-Qualifikation in einer Gruppe mit England spielt, übt dabei offenbar einen besonderen Reiz auf den 36-Jährigen aus.

Was sagt Sir Alex?

"Natürlich müsste ich das erst mit Alex Ferguson besprechen", so Giggs. "Aber ich würde die Idee nicht grundsätzlich verwerfen."

Der Coach der Red Devils war 2007 sehr glücklich darüber, dass sein Mittelfeldspieler die internationale Karriere für beendet erklärte.

Comeback-Pläne kühle Berechnung?

Giggs' Comeback-Pläne nahm Ferguson zunächst nicht wirklich ernst: "Das soll wohl ein Witz sein. Da wurde Ryan wohl in einem schwachen Moment erwischt. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen."

Fest steht allerdings, dass Wales nach dem Horror-Beinbruch von Arsenals Aaron Ramsey Bedarf auf den Außenbahnen hat. Zum Aufeinandertreffen mit den Three Lions käme es aber erst im März 2011.

Kritiker werfen Giggs ohnehin vor, dass er mit einem Comeback nur sein Vorhaben vorantreiben wolle, nach der aktiven Karriere das Traineramt bei den Walisern übernehmen zu können.

Bayern vs. Manchester: Die Bilanz gegeneinander

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung