AC Florenz, Bayern München

Bloß nicht Barca oder Chelsea!

Von Für SPOX in Florenz: Florian Bogner
Mittwoch, 10.03.2010 | 10:29 Uhr
Mark van Bommel (Mitte) brachte die Bayern mit seinem Treffer wieder zurück ins Spiel
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon

Neben dem FC Bayern hat sich bislang nur der FC Arsenal fürs Viertelfinale der Champions League qualifiziert. SPOX hörte sich in Florenz dennoch schon mal um, wem die Bayern in der Runde der letzten Acht lieber aus dem Weg gehen wollen...

Philipp Lahm: "Wir wollen lieber einen Gegner, bei dem man sagt: Der ist machbar. Den Top-Favoriten wie Barcelona oder Chelsea wollen wir im Viertelfinale noch aus dem Weg gehen."

Bastian Schweinsteiger: "Mal sehen, wer weiter kommt. In England ist die Stimmung immer sehr gut. Ich hoffe, dass wir wieder ein bisschen Losglück haben und vielleicht zuerst auswärts ran können. Unter den letzten Acht sind alle Gegner sehr gut, trotzdem muss es nicht gleich Barcelona oder Chelsea sein. Uns wäre eine Mannschaft lieb, die etwas leichter zu spielen ist."

Daniel van Buyten: "Klar will man eher einen machbaren Gegner haben. Es gibt keinen echten Wunschgegner. Wir überlassen Gott, welchen Gegner er uns bringt. Wenn wir einen Gegner aber lieber nicht spielen wollen, dann Barcelona."

Christian Nerlinger: "Die Luft wird dünn, die letzten acht Mannschaften sind wirklich die Creme de la Creme. Wir freuen uns darauf und gehen selbstbewusst an die Aufgabe heran."

Karl-Heinz Rummenigge: "Alles, was sich fürs Viertelfinale qualifiziert, hat höchste Qualität in Europa. Das wird noch schwerer, als das, was wir bisher erreicht haben. Aber wenn sich die Mannschaft so quält wie in Florenz, haben wir Chancen. Wir würden gerne eine Runde weiter kommen als die letzten Jahre."

Das Viertelfinale wird übrigens nach Abschluss der Achtelfinals am Freitag, den 19. März ausgelost. Die Viertelfinal-Partien finden dann am 30./31. März und 6./7. April statt.

Van Buyten: "Alaba ist ein cooler Typ"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung