Bayern mit Personalsorgen nach Florenz

Sorgen bei van Gaal: Auch Contento fällt aus

Von SPOX
Sonntag, 07.03.2010 | 15:35 Uhr
Diego Contento (r.) bekam zuletzt den Vorzug vor Danijel Pranjic
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FC Bayern München hat mit Diego Contento den nächsten Ausfall für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League beim AC Florenz (Di., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) zu beklagen. Die Fiorentina legt nach der Pleite gegen Juventus alles in das "wichtigste Spiel der Saison".

"Im Moment passt in der Abwehr alles. Es darf sich nur keiner mehr verletzten", hatte Bayern-Trainer Louis van Gaal vor dem 1:1 beim 1. FC Köln gesagt.

Mit Diego Contento erwischte es dann jedoch in Köln nach Martin Demichelis den nächsten Verteidiger. Der 19-Jährige zog sich eine tiefe Fleischwunde am rechten Knie zu und musste anschließend mit zwei Stichen genäht werden.

Wie lange Contento ausfallen wird, soll eine weitere Untersuchung am Montag ergeben. Fest steht aber, dass er den Bayern in Florenz nicht zur Verfügung steht.

Pranjic, Alaba, Altintop oder Görlitz

Wer ihn in der Emilia-Romagna ersetzen und an der Seite von Philipp Lahm, Daniel van Buyten und Holger Badstuber auflaufen wird, ist noch nicht klar. Als Contento-Ersatz kommen in erster Linie Danijel Pranjic und David Alaba in Betracht. Pranjic hat links hinten nicht überzeugt und seine guten Spiele im linken Mittelfeld gemacht.

In Köln wurde Alaba Pranjic vorgezogen. Der 17-Jährige machte seine Sache auf der ungewohnten Position ordentlich.

Die Alternative für van Gaal wäre Lahm auf links zu stellen und Hamit Altintop auf rechts. Der Türke lieferte in Köln im rechten Mittelfeld bei seinem ersten Einsatz von Beginn an nach langer Zeit allerdings eine schwache Leistung ab. Statt Altintop könnte auch Andreas Görlitz zum Einsatz kommen. Christian Lell muss in München bleiben.

Robben wieder fit

Arjen Robben hat seine Grippe überstanden und wird am Dienstag wohl in der Startelf stehen. Mit folgendem Kader reisen die Bayern nach Italien:

Bayerns 18-Mann-Kader für Florenz: Butt, Rensing - Lahm, van Buyten, Badstuber, Pranjic, Görlitz - Alaba, Altintop, Schweinsteiger, Müller, Ribery, Robben, Tymoschtschuk, van Bommel - Gomez, Klose, Olic

Auch beim Gegner missglückte die Generalprobe. Florenz unterlag Juventus Turin mit 1:2. Trainer Cesare Prandelli haderte mit dem Schicksal: "Wir haben gut gespielt, vor allem in der ersten Halbzeit, aber wir hatten in einigen Situationen einfach Pech. In der zweiten Halbzeit haben wir nachgelassen, was die Sache erschwert hat."

Nach der sechsten Niederlage in den letzten neun Serie-A-Spielen ist die Saison für die Fiorentina fast gelaufen. Die erneute Qualifikation für die Champions League ist nicht mehr zu schaffen.

Prandelli: "Dürfen uns nicht selbst beweinen"

Da kommt dem Spiel gegen die Bayern enorme Bedeutung zu. Für Prandelli ist es schlichtweg "das wichtigste der Saison".

"Wir konzentrieren uns jetzt voll auf Bayern, erst am Mittwoch schauen wir wieder auf die Serie A. Bayern hat wirklich eine tolle Mannschaft, sie werden uns sicher nicht unterschätzen. Wir dürfen uns jetzt nicht selbst beweinen. Das einzig Wichtige ist, dass sich die Mannschaft nicht als Opfer fühlt."

Champions League: Das Achtelfinale im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung