Die geilste Glatze der Königsklasse

Von SPOX
Donnerstag, 10.12.2009 | 00:41 Uhr
Lüttichs Keeper Sinan Bolat stellte sogar Jörg Butt in den Schatten
© Imago
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der letzte Gruppen-Spieltag der Champions League schrieb die kuriosesten und genialsten Geschichten. Gleich zwei Torhüter erzielten einen Treffer, der VfB Stuttgart stellte einen CL-Rekord auf, Fiorentinas Gilardino holte eine Legende ein und Tom Cruise war in zwei Stadien gleichzeitig. Alle Spiele im Überblick.

Gruppe A

Gruppe A: Ergebnisse/Tabelle

Juventus Turin - Bayern München 1:4 (1:1)

Tore: 1:0 Trezeguet (19.), 1:1 Butt (30./Elfm.), 1:2 Olic (52.), 1:3 Gomez (83.), 1:4 Tymoschtschuk (90.+2)

Ballbesitz: 41:59 Torschüsse: 5:16 Ecken: 2:11

Kaum jemand hätte den Bayern eine derartige Gala-Vorstellung zugetraut. Nach allen Regeln der Kunst nahmen die Münchner ein schlimmes Juventus auseinander. Van Gaals Männer hätten noch höher gewinnen können.

Aber auch so war es ein historischer Abend in Turin. Juve verlor nach über zehn Jahren mal wieder ein CL-Heimspiel nach einer 1:0-Führung. Im Halbfinale 1999 führte die alte Dame gegen Manchester United sogar 2:0, um 2:3 zu verlieren. Zwischen damals und heute liegen 76 Spiele. Und die Bayern? Die drehten letztmals am 4. November 1998 auswärts ein Spiel. In Barcelona schossen Alexander Zickler und Hasan Salihamidzic die Tore nach Giovannis Führungstor für Barca.

Spieler des Spiels: Bastian Schweinsteiger (Bayern München)

Maccabi Haifa - Girondins Bordeaux 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Jussie (12.)

Ballbesitz: 54:46 Torschüsse: 7:8 Ecken: 4:10

Bemitleidenswertes Maccabi Haifa. Die Israelis waren in jedem ihrer sechs Spiele dem Gegner lange Zeit ebenbürtig, gingen aber jedesmal als Verlierer vom Platz. Fünf Spiele in Folge endeten 0:1, dazu das 0:3 zum Auftakt gegen die Bayern. 0 Punkte, 0 Tore - schlechteste Bilanz aller Zeiten in der Champions League.

Kleines Trostpflaster: Maccabi ist nicht das einzige Team, das in der Gruppenphase ohne eigenes Tor blieb. 2004 gelang dieses Kunststück - man höre und staune - Deportivo La Coruna. Super-Depor holte damals aber wenigstens zwei Punkte, einen sogar an der Anfield Road beim späteren Titelträger FC Liverpool.

Spieler des Spiels: Wendel (Girondins Bordeaux)

Weiter geht's mit der Gruppe B und Owens Gala in Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung