Champions League

Zwei CL-Spiele Sperre für Grafite

SID
Freitag, 30.10.2009 | 15:36 Uhr
Edin Dzeko muss ohne seinen Sturmpartner Grafite (l.) auskommen
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Torjäger Grafite vom VfL Wolfsburg ist von der UEFA für zwei Champions-League-Partien gesperrt worden. Der 30-Jährige hatte im Spiel gegen Besiktas Istanbul die Rote Karte gesehen.

Nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Besiktas Istanbul (0:0) ist Torschützenkönig Grafite vom deutschen Meister VfL Wolfsburg von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für zwei Champions-League-Partien gesperrt worden.

Der Brasilianer wird den Niedersachsen somit am kommenden Dienstag im Rückspiel in Istanbul und am 25. November in der Begegnung bei ZSKA Moskau fehlen.

Für das abschließende Gruppenspiel am 8. Dezember gegen den englischen Meister Manchester United steht der Angreifer dann wieder zu Verfügung.

Somit wird Grafite frühestens am 7. November im Bundesligaspiel bei 1899 Hoffenheim wieder für den VfL auflaufen. Nach seinem von Trainer Armin Veh verordneten Heimaturlaub wurde der Südamerikaner zwar am Freitagabend in Wolfsburg zurückerwartet, für die Partie am Samstag gegen den FSV Mainz 05 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) spielt Grafite jedoch in den Planungen von Veh noch keine Rolle.

Bordeaux - Bayern: Wo sind die Bayern hin?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung