Arjen Robbens Einsatz weiter ungewiss

SID
Sonntag, 18.10.2009 | 16:10 Uhr
Arjen Robben verletzte sich beim Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Bayern Münchens Arjen Robben bangt weiter um den Champions-League-Einsatz bei Girondins Bordeaux. Sollte er beim Training beschwerdefrei bleiben, gehört Robben zum Kader.

Der Zeitpunkt für die Rückkehr von Arjen Robben in den Kader von Bayern München ist nach wie vor ungewiss. Wie der deutsche Rekordmeister am Sonntag auf seiner Internetseite mitteilte, will Trainer Louis van Gaal am Montag eine Entscheidung treffen, ob sein niederländischer Landsmann mit zum Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch (20.15 Uhr, live auf SKY und im LIVE-TICKER) bei Girondins Bordeaux fliegt.

Robben soll am Montag wieder am Mannschaftstraining teilnehmen. Bleibt er dabei beschwerdefrei, könnte er zumindest in den Kader für die Begegnung beim französischen Meister aufrücken.

Am Freitag hatte der Niederländer nach dem Mannschaftstraining über Schmerzen im Knie geklagt und war deshalb kurzfristig für das Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg (2:1) gestrichen worden. Robben hatte sich am 2. Oktober einem Eingriff am rechten Knie unterziehen müssen.

Einsatz von Breno fraglich

Fraglich für das Spiel in Bordeaux ist zudem der Einsatz von Breno. Der Brasilianer wird von einer Magen-Darm-Grippe geplagt und konnte am Sonntagmorgen nicht am Training teilnehmen.

Darüber hinaus wird der FC Bayern den Abwehrspieler in der Winterpause womöglich ausleihen. "Wenn unsere Entwicklung in der Abwehr so weitergeht, können wir darüber im Winter reden", sagte Manager Uli Hoeneß.

Der Argentinier Martin Demichelis steht nach seinem Bänderriss als Alternative für Daniel van Buyten und Holger Badstuber wieder zur Verfügung.

Hier geht's zu Bayerns Champions-League-Gruppe

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung