Playoff - Rückspiele

Lyon und Atletico in der Champions League

SID
Dienstag, 25.08.2009 | 22:53 Uhr
Huub Stevens wird mit Red Bull Salzburg nicht an der Champions-League-Gruppenphase teilnehmen
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der siebenmalige französische Meister Olympique Lyon und Atletico Madrid haben erwartungsgemäß den Einzug in die Champions League geschafft, für Trainer Huub Stevens und RB Salzburg bleibt dagegen die Tür zur Königsklasse versperrt.

Lyon siegte nach dem 5:1 im Hinspiel auch im zweiten Duell beim RSC Anderlecht 3:1 (3:0) und steht damit zum neunten Mal in Folge in der Champions League.

Dabei gelang dem 24-Millionen-Euro-Neuzugang Lisandro Lopez ein Hattrick innerhalb von 14:47 Minuten. Madrid machte wie im Vorjahr, als Schalke 04 besiegt wurde, über die Qualifikation den Champions-League Einzug perfekt.

Haifa und Zürich siegen

Die Spanier gewannen das Rückspiel gegen Panathinaikos Athen 2:0 (1:0), nachdem bereits im Hinspiel ein 3:2-Sieg herausgesprungen war.

Salzburg kassierte dagegen eine 0:3 (0: 1)-Niederlage bei Maccabi Haifa und wartet damit weiter auf den erstmaligen Einzug in die Königsklasse seit der Saison 1994/95."Maccabi ist ein gute Mannschaft und hat uns das Spiel sehr schwer gemacht", so Salzburg-Trainer Huub Stevens nach dem Spiel.

Das Hinspiel hatte Haifa 2:1 gewonnen. Ebenfalls qualifiziert sind der Schweizer Meister FC Zürich und der ungarische Klub VSC Debrecen.

Debrecen erster ungarischer CL-Klub seit 14 Jahren

Zürich siegte nach dem 3:0 vor Wochenfrist erneut 2:1 (1:1) gegen FK Ventspils, und ist damit erstmals in der Champions League dabei. Debrecen gewann gegen Lewski Sofia 2:0 (2:0).

Nach dem 2:1 im Hinspiel schaffte Debrecen als erster ungarischer Klub seit 14 Jahren wieder die Teilnahme am Konzert der Großen.

Unterdessen hat sich UEFA-Cupsieger Schachtjor Donezk für die Europa League qualifiziert. Die Ukrainer, die im UEFA-Cup-Finale Werder Bremen besiegt hatten, gewannen auch das Rückspiel gegen Sivasspor mit 2:0 (1:0), nachdem bereits in der Türkei ein 3:0 verbucht worden war.

Champions League: die Playoff-Rückspiele im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung