Britisches Außenministerium warnt ManUtd-Anhänger

SID
Mittwoch, 20.05.2009 | 11:58 Uhr
Die Fans von Manchester United sind vor dem Finale der Champions League gegen Barca gewarnt
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Das britische Außenministerium bangt vor dem Champions-League-Finale in Rom um die Fans von "ManU". Diese sollen möglichst Wege und Plätze meiden, die für Krawalle bekannt sind.

Das britische Außenministerium FCO befürchtet für das Champions-League-Finale am 27. Mai in Rom zwischen dem englischen Titelverteidiger Manchester United und dem spanischen Meister FC Barcelona die Anreise von 10.000 ManUtd-Fans ohne Tickets.

Das geht aus einer FCO-Mitteilung hervor. Das Ministerium schätzt, dass insgesamt 30.000 Briten in die italienische Hauptstadt reisen und nur 20.000 Anhänger davon im Besitz einer Eintrittskarte sein werden.

Arsenal-Fans zuletzt Opfer von Angriffen in Rom

Zur Minderung des Risikos von Krawallen forderte das FCO anreisende ManUtd-Fans auf, Wege und Plätze zu meiden, wo es in der Vergangenheit bei Auftritten englischer Teams in Rom gewalttätige Auseinandersetzungen gegeben hatten.

"Benutzen Sie auf dem Weg zum Stadion nicht die Metro zur Piazzale Flaminio und auch nicht die Ponte Duca D'Aosta, weil es dort schon bei mehreren Gelegenheiten zu Zwischenfällen gekommen ist", heißt es in der Mitteilung.

Zuletzt waren in der ewigen Stadt im vergangenen März Fans von Manchesters Premier-League-Konkurrent dem FC Arsenal aus London vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Gunners beim AS Rom angegriffen worden.

Besser als Cristiano Ronaldo? Werde Fußball-Profi in Empire of Sports!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung