Fussball

Mourinho soll Fan geschlagen haben

Von SPOX
Erst das Aus in der Champions League, nun auch noch schwere Vorwürfe gegen Jose Mourinho
© Getty

Nach dem Ausscheiden von Inter Mailand gegen Manchester United soll Trainer Jose Mourinho einen gegnerischen Fan geschlagen haben. Nach Informationen des englischen TV-Senders "Sky" bestätigte die Polizei, wegen des Verdachts auf Körperverletzung zu ermitteln.

"Kurz vor Mitternacht behauptete ein Mann, einen Schlag ins Gesicht bekommen zu haben. Wir ermitteln wegen des Verdachts auf Körperverletzung", sagte eine Polizeisprecherin.

Der Vorfall habe sich in der Nähe des Team-Busses von Inter Mailand ereignet. Die Polizei setzt nun auf die Hilfe von Manchester United und möchte die Aufzeichnungen der Überwachungskameras sichten.

Inter dementiert

Hierbei soll geklärt werden, was passiert ist und ob Mourinho tatsächlich an einer Auseinandersetzung beteiligt war.

Inter Mailand hat dagegen laut der italienischen Tageszeitung La Republica den Vorfall dementiert. "Entsprechende Berichte
entbehren jeglicher Grundlage", teilte Inter der Zeitung mit.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung