Bayern sicherten sich bereits über 40 Millionen

SID
Mittwoch, 11.03.2009 | 17:21 Uhr
Der FC Bayern München darf sich nach dem Viertelfinal-Einzug über 40 Millionen Euro freuen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Nach dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League freut sich Bayern München bereits über Einnahmen von mehr als 40 Millionen Euro. Es können noch weitere Millionen dazukommen.

Nach dem spektakulären Einzug ins Viertelfinale der Champions League darf sich der deutsche Meister Bayern München schon jetzt über Einnahmen von weit über 40 Millionen Euro freuen. Für die deutlichen Erfolge im Achtelfinale gegen Sporting Lissabon (7:1 und 5:0) kassierten die Bayern 2,5 Millionen Euro an UEFA-Prämien. Diese belaufen sich damit in dieser Saison auf bisher insgesamt 12,1 Millionen Euro.

Dazu kommen über 20 Millionen Euro aus dem so genannten TV-Pool, dessen deutscher Anteil 40 Millionen beträgt. Die Bayern profitieren bei der erfolgsabhängigen Ausschüttung vom Vorrunden-Aus von Werder Bremen. Schalke 04 war bereits in der Qualifikation gescheitert. In den bisherigen vier Heimspielen konnten die Münchner zudem geschätzte 10 Millionen Euro an Zuschauer-Einnahmen verbuchen.

Champions-League-Sieger erhält 7 Millionen

Doch der Geldsegen für den deutschen Rekordmeister könnte noch anhalten. Die Halbfinal-Teilnahme ist 3 Millionen Euro wert. Für das Finale hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) 4 Millionen ausgelobt. Der Champions-League-Sieger erhält 7 Millionen Euro. Das Endspiel 2009 findet am 27. Mai in Rom statt.

Die bisherigen UEFA-Prämien in Höhe von 12,1 Millionen setzen sich aus der Antrittsgage (4,4), den Prämien für die vier Siege und zwei Remis in der Vorrunde (3) sowie den Einnahmen fürs Achtelfinale (2,2) und Viertelfinale (2,5) zusammen.

Cristiano Ronaldo: "Bayern kann den Titel holen"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung