Champions League

Famagusta-Boss Panteli in Gewahrsam

SID
Samstag, 29.11.2008 | 13:03 Uhr
Der Klub-Chef von Werders Champions-League-Gegner Famagusta sitzt in Untersuchungshaft
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Nachdem gegen Anorthosis Famagustas Klub-Chef Andreas Panteli Vorwürfe wegen Urkundenfälschung erhoben worden sind, wurde er am Freitag verhaftet.

Der Präsident des zypriotischen Profiklubs Anorthosis Famagusta, Gruppengegner von Werder Bremen in der Champions League, ist im Zusammenhang mit einer Untersuchung wegen Untreue und Unterschlagung am Freitag verhaftet worden.

Andreas Panteli wird aus Kreisen des Vorstandes vorgeworfen, Klubgelder in Höhe von 418.498 Euro unter falschen Angaben erhalten zu haben. Zudem habe der 48-Jährige den Vorwürfen zufolge versucht, weitere 500.000 Euro in die eigene Tasche zu wirtschaften.

Pantelli reagiert "geschockt und überrascht"

In einem offiziellen Statement der Untersuchungsbehörden hieß es, dass wegen "Urkundenfälschung, Erteilung gefälschter Dokumente, Diebstahl, widerrechtlichem Erhalt von Geld und Verschleierung" ermittelt werde.

Den Ermittlungen zufolge sollen die Delikte in den Monaten August bis November verübt worden sein. Anorthosis Famagusta hat in der Champions League vor dem letzten Gruppen-Spieltag noch Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals.

Klub-Präsident Panteli, der sich "geschockt und überrascht" von den Vorwürfen zeigte, wurde am Samstag vor dem Richter erwartet.

Alle Daten und Fakten zu Werders Champions-League-Gruppe B

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung