Bremer Fritz und Boenisch fit für Famagusta

SID
Montag, 24.11.2008 | 15:48 Uhr
Die Zeiten als Reservist sind für Clemens Fritz vorbei
© Getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Rechtzeitig zum Champions-League-Spiel bei Anorthosis Famagusta (Mi., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER & Internet TV) sind die Bremer Profis Clemens Fritz und Sebastian Boenisch wieder fit.

Die zuletzt angeschlagenen und in der Bundesliga pausierenden Außenverteidiger trainierten wieder mit der Mannschaft. Über ihren Einsatz will Trainer Thomas Schaaf erst am Spieltag entscheiden.

Kommt Bremen in die K.o.-Runde? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

21 Spieler fliegen nach Zypern

"Mit Sebastian Boenisch und Clemens Fritz haben heute zwei Spieler wieder mittrainiert und werden uns nach Zypern begleiten. Und weil Mesut Özil in der Champions League spielberechtigt ist, fliegen wir mit 21 Spielern", erklärte Schaaf. 21 Spieler reisen mit nach Nikosia, wo das Spiel stattfindet, aber nur 18 dürfen für das offizielle Aufgebot gemeldet werden.

Fritz will der Mannschaft helfen

"Ich konnte problemlos mittrainieren und bin froh, dass ich der Mannschaft jetzt wieder helfen kann", sagte Fritz. "Die Hinrunde verlief für mich bisher nicht wie gewünscht, deshalb möchte ich jetzt hinten heraus noch einige gute Spiele machen."

Der Nationalspieler kämpft immer wieder mit kleineren Blessuren. Zuletzt zuschauen musste auch U21-Auswahlspieler Boenisch, der einen "Härtetest" absolvierte.

"Wir haben geschaut, wie die Muskulatur auf das Sprinten reagiert. Ich habe dabei keine Probleme gehabt und fühle mich gut", sagte der Linksverteidiger.

Champions League: News und Fakten

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung