Champions-League-Qualifikation

Barca und Juve sind durch

Von SPOX
Dienstag, 26.08.2008 | 23:38 Uhr
Amauri, Juventus, Champions, League, Qualifikation, Fußball
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Do19:00
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Super Cup
Sa21:00
Monaco -
PSG
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Di18:30
St. Pauli -
Stoke
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der FC Barcelona und Juventus Turin haben trotz schwacher Leistungen im Rückspiel den Einzug in die Gruppenphase der Champions League perfekt gemacht.  

Nach dem souveränen 4:0-Erfolg im Hinspiel reichte der Alten Dame aus Turin ein 1:1 bei Artmedia Bratislava zum Einzug in die Gruppenphase.

Das Führungstor durch Branislav Fodrek (12.) konnte Amauri in der 24. Spielminute egalisieren. Zuvor hatte der Brasilianer bereits einen Kopfball an den Pfosten gesetzt.

Barca verliert, ist aber weiter

Ebenfalls mit einem 4:0-Polster aus dem Hinspiel reiste der FC Barcelona zu Wisla Krakau. Barca-Coach Pep Guardiola hatte vor dem Spiel erklärt, keinen seiner Stars schonen zu wollen. Und er hielt Wort.

In Bestbesetzung tat das Starensemble, in dem der Ex-Stuttgarter Alexander Hleb 67 Minuten auf der Bank saß, allerdings nicht mehr als nötig und wurde prompt bestraft.

In der 52. Spielminute erzielte der Brasilianer Cleber den Siegtreffer für die Hausherren.

Auch Panathinaikos jubelt

Nach dreijähriger Abstinenz ist Panathinaikos Athen erstmals wieder in die Gruppenphase der Königsklasse eingezogen.

Vor heimischer Kulisse besiegten die Griechen Sparta Prag mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte der Brasilianer Souza in der Schlussminute.

Bereits das Hinspiel hatte Athen etwas überraschend mit 2:1 in Prag für sich entschieden.

Alle Ergebnisse der Champions-League-Qualifikation

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung