Champions League

Chelsea nominiert Ballack für die Königsklasse

Von SPOX
Freitag, 01.02.2008 | 18:58 Uhr
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

München - Nach seinem Siegtor gegen den FC Reading gibt es die nächste gute Nachricht für Chelsea-Spieler Michael Ballack.

Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft wurde von den Blues für die K.o.-Phase der Champions League nominiert. Das berichtet die englische Zeitung "Daily Mirror". Für die sechs Vorrundenspiele hatte Chelsea auf den damals am Fuß verletzten Ballack verzichtet.

Neben Ballack steht auch Neuzugang Nicolas Anelka im Kader. Da nur 23 Spieler nominiert werden dürfen, strich Chelsea Steve Sidwell und den Ex-Bayern-Stürmer Claudio Pizarro von der Liste.

"Wir mussten Platz schaffen für Ballack und Anelka. Auf Sidwell und Pizarro kann Chelsea am ehesten verzichten", zitiert der "Daily Mirror" eine vereinsnahe Quelle.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung