ManU-Fans bei Krawallen in Rom verletzt

Von SPOX
Mittwoch, 12.12.2007 | 23:51 Uhr
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Live
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

München - Bei Ausschreitungen vor der Champions-League-Partie in Rom zwischen dem AS Rom und Manchester United sind mehrere britische Fußball-Fans verletzt worden. 

Wie die "BBC" vermeldete, erlitten fünf ManU-Anhänger bei Zusammenstößen mit Roma-Ultras leichtere Verletzungen durch Messerstiche. Der Zustand der Fans sei aber nicht ernst, hieß es.

Auf der Brücke Duca Ponte d'Aosta nahe des Olympiastadions waren laut "BBC" etwa 50 rivalisierende Fußball-Anhänger aufeinandergetroffen, die von der Polizei aber schon bald getrennt werden konnten. Im Stadion sei die Situation jederzeit ruhig gewesen. 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung