Was passiert, wenn...

Von SPOX
Dienstag, 11.12.2007 | 10:47 Uhr
Lyon, Glasgow, Champions League
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

München - Fast alle Entscheidungen sind gefallen. Nur noch zwei Plätze für das Achtelfinale der Königsklasse sind noch frei.

Mit Titelverteidiger AC Mailand, Celtic Glasgow, Inter Mailand, AS Rom, FC Chelsea, FC Arsenal, Manchester United, FC Barcelona, FC Sevilla, Real Madrid, Olympiakos Piräus, Schalke 04, FC Porto und dem FC Liverpool sind bislang 14 Mannschaften durch.

]component:Ad]

 

Gruppe E: Kampf um den einen Punkt

Status: FC Barcelona als Gruppensieger fürs Achtelfinale qualifiziert, Stuttgart sicher Gruppenletzter.

Partien am 6. Spieltag: FC Barcelona - VfB Stuttgart, Glasgow Rangers  - Olympique Lyon

So schaut's aus: Der VfB macht einen Betriebsauflug nach Katalonien, passt auf, dass sich niemand erkältet und sahnt ein paar nette Trophäen ab (Henry-Trikot, Ronnie-Trikot, Messi-Trikot,...), während im Ibrox Park zu Glasgow auf Biegen und Brechen gekämpft wird. Die simple Ausgangslage: Den Rangers reicht ein Punkt, Lyon nicht.

 

Gruppe F: Zwei Freundschaftsspiele

Status: ManU als Gruppensieger und Roma als Gruppenzweiter qualifiziert; Sporting im UEFA-Cup, Kiew raus

Partien am 6. Spieltag: AS Rom - Manchester United, Sporting Lissabon - Dynamo Kiew

So schaut's aus: Die Tabelle ist in Stein gemeißelt, es geht also nur noch um ein paar Euro, UEFA-Ranglistenpunkte und die Ehre - mehr nicht.

 

Gruppe G: Fernduell der Minimalisten

Status: Inter als Gruppensieger im Achtelfinale, ZSKA als Letzter raus

Partien am 6. Spieltag: PSV Eindhoven - Inter Mailand, Fenerbahce Istanbul - ZSKA Moskau

So schaut's aus: Istanbul und Eindhoven ermitteln Platz zwei im Fernduell. Die Türken machten fünf Tore für acht Punkte, den Niederländern reichten drei für sieben. Fener ist Favorit, schließlich geht es gegen die enttäuschenden Russen, während der PSV einen dicken Brocken im Philips Stadion zu Gast hat.

Die Rechnung ist einfach: Fenerbahce kann machen, was es will - auch 2:8 verlieren -, wenn Eindhoven gegen die Kreuzritter aus Italien nicht gewinnt. Gewinnt Eindhoven aber, muss Fener auch.

 

Gruppe H: Wer wird Gruppensieger?

Status: Sevilla und Arsenal qualifiziert, Prag sicher im UEFA-Cup, Bukarest raus.

Partien am 6. Spieltag: FC Arsenal - Steaua Bukarest, Slavia Prag - FC Sevilla

So schaut's aus: Einzig offen ist, ob nun Arsenal oder UEFA-Cup-Champion Sevilla als Gruppensieger weiterkommt. Geht man mal von einem Heimsieg der Gunners gegen Schlusslicht Bukarest aus, müssten die Spanier ebenfalls gewinnen, um Platz eins zu verteidigen, denn bei Punktgleichheit entscheidet der direkte Vergleich zugunsten der Londoner (3:0, 1:3).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung