Ein Comebacker, 3 Notnägel und Mr. Dreierpack

Von SPOX
Sonntag, 23.01.2011 | 18:25 Uhr
Paarweise dabei: Bayern, Schalke, Wolfsburg und Köln
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Christian Eichner, Gonzalo Castro und Antonio da Silva glänzen in ungewohnter Rolle. Arjen Robben zeigt ein Startelf-Debüt vom Allerfeinsten und Mario Gomez macht, was er am besten kann.

Sven Ulreich (VfB Stuttgart): Hielt den VfB mit einigen starken Paraden gegen Dortmund bis zum Ende im Spiel. In der Schlussphase zweimal bärenstark gegen Barrios. Insgesamt sehr abgeklärt und ohne Fehler.

Simon Kjaer (VfL Wolfsburg): Hielt mit Friedrich die Wolfsburger Deckung dicht und erlaubte den in der zweiten Halbzeit stürmischen Mainzern keine großen Chancen. Brillant sein Kopfballtor zum ersten Wolfsburger Sieg seit dem 10. Spieltag.

Benedikt Höwedes(FC Schalke 04): Ließ gegen Hannovers gefährliches Sturmduo Ya Konan/Abdellaoue nicht das Geringste anbrennen und gewann zwölf seiner 13 direkten Zweikämpfe.

Christian Eichner (1. FC Köln): Rückte notgedrungen in die Innenverteidigung und zeigte in ungewohnter Rolle eine bärenstarke Leistung. Ließ weder Pizarro noch Arnautovic zur Entfaltung kommen. Bester Zweikämpfer in einer guten Kölner Mannschaft.

Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg): Der neue VfL-Kapitän ließ hinten wenig anbrennen und arbeitete unermüdlich nach vorne. Fast alle Angriffe des Ex-Meisters liefen über seine linke Seite. Einziger Kritikpunkt: An seinen Flanken muss er noch arbeiten.

Gonzalo Castro (Bayer Leverkusen): Schlug als Barnetta-Vertreter im linken Mittelfeld bombig ein. Die meisten Angriffe liefen über seine Seite. Dazu gleich zwei Tore gegen Gladbach. Eins mit dem Kopf und ein lässiger Heber im Eins-gegen-Eins mit Heimeroth.

Antonio da Silva (Borussia Dortmund): Durfte wegen der Verletzung von Sven Bender zum ersten Mal von Beginn an ran - und überzeugte voll. Die meisten Ballkontakte aller Spieler auf dem Platz, die meisten Zweikämpfe für Dortmund (mit einer überragenden Quote von 73 Prozent) und die meisten Pässe.

Lukas Podolski (1. FC Köln): Mann des Spiels gegen Bremen. Der FC-Kapitän präsentierte sich ungeheuer lauffreudig und war bei den Kölnern ständiger Unruheherd. Sein Doppelpack erledigte Werder.

Arjen Robben (FC Bayern): Ganz starkes Startelf-Comeback. Brauchte nur wenige Minuten, um Lauterns Bugera einen Knoten in die Beine zu spielen. Sehenswert: Seine Coolness im Abschluss und der Pass auf Schweinsteiger vor dem 2:0.

Raul (FC Schalke 04): Zeigte in Hannover vielleicht seine beste Leistung im Schalke-Dress und machte mit seinem 10. Saisontor den Sieg perfekt. Riesiges Laufpensum und ständiger Unruheherd in der 96-Hintermannschaft.

Mario Gomez(FC Bayern): Wenn einer drei Tore macht (zum dritten Mal in dieser Saison), kommt man an ihm nicht vorbei. Gomez spielte  gegen Lautern zwar alles andere als brillant, war aber im richtigen Moment zur Stelle und blieb vor allem beim zweiten und dritten Tor vor Sippel bemerkenswert cool. Der Lohn: Platz eins in der Torjägerliste.

Zum Vergleich: Die notenbeste Elf des FUXX-Bundesligamanagers. Jetzt mitspielen!

Der 19. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung