Fussball

Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach: TV-Sender, Livestream, Aufstellungen, Anstoß, Datum

Von SPOX
Hertha BSC empfängt Borussia Mönchengladbach.
© Getty

Im Duell der Ungeschlagenen der aktuellen Spielzeit trifft Hertha BSC auf Borussia Mönchengladbach. Alle Infos zur TV-Übertragung, den Personalien und Livestreams.

Hertha BSC Berlin und Borussia Mönchengladbach liegen bisher gleichauf: Beide Teams haben zwei Siege und ein Remis auf dem Konto auf dem Konto - und haben mit fünf geschossenen Toren und zwei Gegentoren sogar dieselbe Tordifferenz.

Neben Hertha BSC und der Borussia sind noch fünf andere Teams in der neuen Bundesliga-Saison ungeschlagen.

Wann und wo spielt Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach?

SpielHertha BSC - Borussia Mönchengladbach
DatumSamstag, 22. September 2018
Uhrzeit15:30 Uhr
StadionOlympiastadion (Berlin)

Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach: TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach: Aufstellungen und Kader-News

  • Hertha BSC: Jarstein - Lazaro, Stark, Lustenberger, Plattenhardt - Maier - Kalou, Grujic, Duda, Dilrosun - Ibisevic
  • Mönchengladbach: Sommer - Elvedi, Ginter, Jantschke, Wendt - Strobl, Hofmann, Neuhaus - Hazard, Johnson - Plea

Vorschau aufs Spiel Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach

  • Mönchengladbach gewann acht der letzten neun Bundesliga-Spiele gegen die Hertha, dazu gab es im November 2016 ein 0:3 in Berlin.
  • Gegen kein anderes Team gewann Mönchengladbach seit Jahresbeginn 2014 so viele BL-Spiele wie gegen die Hertha (acht). Auf der anderen Seite verloren die Berliner seit Jahresbeginn 2014 gegen kein anderes Team so oft.
  • Als letzte Mannschaft im deutschen Profifußball musste die Hertha gegen Wolfsburg ihre ersten Liga-Gegentore in dieser Saison hinnehmen. Saisonübergreifend war die Hertha 274 Bundesliga-Minuten ohne Gegentor.
  • Die Berliner verursachten als erstes Team der BL-Historie an jedem der ersten drei Spieltage einen Elfmeter. Immerhin verwandelte nur Wolfsburgs Yunus Malli am vergangenen Spieltag gegen die Hertha (Nürnberg und Schalke scheiterten).
  • Seit Anfang Dezember 2017 gewannen die Borussen im Oberhaus nur eins von zwölf Gastspielen (acht Niederlagen, drei Remis): 1:0 in Hannover am 24. Februar. Die Fohlen sind also seit über einem halben Jahr ohne Auswärtssieg.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung