Die letzten Infos zu Gladbach - Hannover

Von SPOX
Donnerstag, 28.09.2017 | 10:14 Uhr
Gerade (fast) nicht zu stoppen: Aufsteiger Hannover
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Achterbahnfahrer treffen Höhenflieger: Die Saison von Borussia Mönchengladbach ist nicht gerade von Konstanz geprägt, am vergangenen Spieltag wurde man mit 1:6 vom BVB abgewatscht. Jetzt kommt mit Aufsteiger Hannover auch noch das Team der Stunde in den Borussia-Park (Sa., 15.30 Uhr im LIVETICKER).

SpielBorussia Mönchengladbach - Hannover 96
DatumSamstag, 30. September 2017
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • 77 Prozent der Heimspiele (20 von 26) gewann Mönchengladbach gegen Hannover - gegen kein anderes aktuelles Team haben die Fohlen eine derart hohe Siegquote.
  • Mönchengladbach ging am vergangenen Spieltag mit 1:6 in Dortmund unter, es war die höchste Niederlage der Fohlen seit Dezember 2015, als das Ergebnis in Leverkusen nach Abpfiff 0:5 lautete.
  • Lars Stindl bestritt 131 Bundesligaspiele für Hannover (19 Tore). Für die Borussia bestritt er nur halb so viele Bundesligaspiele (66) wie für Hannover und traf dennoch einmal öfter (20 Treffer).
  • Aufsteiger Hannover 96 ist erstmals in seiner Vereinshistorie nach 6 Bundesliga-Spielen ungeschlagen! Zudem sind die Niedersachsen das einzige Team neben Dortmund und Hoffenheim, das in dieser Saison noch nicht besiegt wurde.
  • Hannover ist der 2. Verein in der Bundesliga-Historie, der an jedem der ersten 6 Spieltage mit einem 0:0 in die Pause ging (zuvor Ingolstadt in der Saison 2015/16).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung