Fussball

Die letzten Infos zu Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach

Von SPOX
Borussia Dortmund empfängt Borussia Mönchengladbach

Borussia Dortmund steht nach fünf Spieltagen an der Tabellenspitze und hat immer noch kein Gegentor kassiert. Borussia Mönchengladbach will nach dem Sieg gegen Stuttgart nachlegen und dem BVB die ersten Tore einschenken (Samstag ab 18.30 Uhr im LIVETICKER).

SpielBorussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach
DatumSamstag, 23. September 2017
Uhrzeit18:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der BVB gewann die letzten 4 BL-Spiele gegen Mönchengladbach (wie zwischen 1999 und 2002) - 5 Siege in Serie gelangen in diesem Duell noch keinem Team.
  • Dortmund gewann 10 der letzten 11 Heimspiele gegen Gladbach. Das 1-2 im März 2014 war die einzige Niederlage gegen die Fohlen in den letzten 16 Partien im Signal Iduna Park (13 Siege, 2 Remis).
  • Der BVB verlor keines der letzten 40 Bundesliga-Heimspiele (33 Siege, 7 Remis), das ist laufender Vereinsrekord. Die letzte Heimniederlage in der Bundesliga kassierte Dortmund am 4. April 2015 beim 0-1 gegen den FC Bayern, damals noch unter Jürgen Klopp.
  • Roman Bürki könnte gegen Gladbach sein 100. Bundesliga-Spiel bestreiten - der Keeper kassierte in dieser Saison noch kein Gegentor und hielt sich seit 472 Minuten im Oberhaus schadlos (persönlicher Rekord).
  • Borussia Mönchengladbach verlor saisonübergreifend nur 1 der vergangenen 11 Pflichtspiele (4 Siege, 6 Remis) - am 3. Spieltag mit 0-1 gegen die Frankfurter Eintracht.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung