Fussball

SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen: TV-Sender, Livestream, Anstoßzeit, Aufstellungen

Von SPOX
Werder Bremen empfängt Bayer Leverkusen.
© Getty

Am 33. Spieltag der Bundesliga empfängt der heimstarke SV Werder Bremen die Werkself von Bayer Leverkusen. Bei einer weiteren Niederlage müsste die Herrlich-Elf die Champions League wohl endgültig abschreiben und müsste sich mit der Europa League begnügen. Unter Trainer Florian Kohfeldt sind die Bremer im eigenen Stadion immer noch ungeschlagen.

Werder Bremen - Bayer Leverkusen: So lief das Hinspiel

SpielSV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen
DatumSamstag, 05. Mai 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Leverkusen blieb nur in einem der vergangenen 16 Bundesliga-Duelle mit Werder ohne Treffer - im Dezember 2013 beim 0:1 an der Weser.
  • Werder ist seit elf Heimspielen in der Bundesliga ungeschlagen (sechs Siege, fünf Remis). Eine längere Heimserie hatten die Norddeutschen zuletzt zwischen April 2005 und Februar 2006, als sie 12 Liga-Heimpartien in Folge nicht verloren.
  • Bayer 04 Leverkusen kassierte beim 0:1 gegen den VfB Stuttgart die dritte Pflichtspielniederlage in Folge - das passierte der Werkself zuletzt im Februar/März 2017 in den letzten drei Partien unter Trainer Roger Schmidt.
  • Seit Februar blieb Leverkusen in zwölf Bundesliga-Spielen sieben Mal ohne eigenen Treffer. Das ist gemeinsam mit Freiburg negativer Höchstwert in diesem Zeitraum.
  • Seit April 2015 vergab kein Team in der Bundesliga so viele Elfmeter wie die Werkself (acht).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung