Fussball

HSV - SC Freiburg: TV-Sender, Livestream, Aufstellungen

Von SPOX
Sollte die Konkurrenz entsprechend punkten steigt der Hamburger SV bereits mit einer Niederlage am 31. Spieltag der Bundesliga gegen den SC Freiburg direkt ab.
© Getty

Sollte die Konkurrenz entsprechend punkten steigt der Hamburger SV bereits mit einer Niederlage am 31. Spieltag der Bundesliga gegen den SC Freiburg direkt ab. Die Gäste aus dem Breisgau liegen aktuell auf dem Relegationsplatz und kämpfen noch um den direkten Klassenerhalt.

HSV - SC Freiburg: So lief das Hinspiel

SpielHamburger SV - Sport-Club Freiburg
DatumSamstag, 21. April 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der Hamburger SV ist seit sechs Bundesligaspielen gegen den SC Freiburg sieglos. Fünf dieser letzten sechs Duelle endeten allerdings mit einer Punkteteilung.
  • Unter Christian Streich verlor Freiburg nur eines von zehn BL-Duellen mit dem HSV (3 Siege, 6 Remis): mit 0:3 zu Hause im Oktober 2013.
  • In Hamburg ist der SCF unter Streich unbesiegt (2 Siege, 3 Remis, wie in Bremen). Gegen kein anderes Team trat er auswärts in der Bundesliga mindestens 5-mal an und blieb dabei ohne Pleite.
  • Fällt der letzte Vorhang? Sollte der HSV gegen Freiburg verlieren, könnte bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz der erstmalige Abstieg des einzigen Bundesligisten, der in allen bisherigen Spielzeiten mit dabei war, feststehen.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung