Fussball

Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC: TV-Sender, Livestream, Aufstellung

Von SPOX
In der Hinrunde musste sich Hertha BSC zu Hause mit 2:4 gegen Gladbach geschlagen geben.

Borussia Mönchengladbach empfängt am 29. Spieltag im heimischen Borussia-Park Hertha BSC. Beide Teams stehen nur einen Punkt voneinander entfernt im Niemandsland der Tabelle, bei zehn bzw. elf Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz ist der Klassenerhalt den beiden Mannschaften kaum mehr zu nehmen. Mit einem Erfolg würden sowohl Gladbach als auch Hertha die bislang durchwachsene Bilanz in der Rückrunde aufbessern.

SpielBorussia Mönchengladbach - Hertha BSC
DatumSamstag, 07. April 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Borussia Mönchengladbach gewann sieben der vergangenen acht Bundesliga-Spiele gegen die Hertha.
  • Die Borussia gewann nur eins der vergangenen neun Bundesliga-Spiele, daneben gab es drei Remis und fünf Niederlagen. Zudem blieb die Borussia in sechs der neun Partien ohne eigenen Treffer.
  • Die lediglich neun Punkte aus den ersten elf Rückrundenspielen sind eingestellter negativer Vereinsrekord für die Borussia im Oberhaus - das gab es zuvor nur in der Abstiegssaison 1998/99.
  • Nur der HSV erzielte in den bisherigen elf Rückrundenspielen weniger Tore (fünf) als die Hertha (sechs). Zudem erzielte Berlin in der Rückrunde erst ein Tor in der ersten Halbzeit, so wenige wie keine andere Mannschaft.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung