Fussball

VfL Wolfsburg - FC Schalke 04: TV-Sender, Livestream, Anstoßzeit

Von SPOX
Zuletzt setzte sich der FC Schalke im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den VfL Wolfsburg durch.
© Getty

Der VfL Wolfsburg hat am 27. Spieltag der Bundesliga den FC Schalke 04 zu Gast. Nachdem ein erster Effekt des Trainerwechsels hin zu Bruno Labbadia bislang ausblieb, wollen die Wölfe tunlichst das Abrutschen auf den Relegationsplatz vermeiden. Die Königsblauen befinden sich derweil nach vier Siegen in Serie voll auf Kurs Richtung Champions League und wollen die Erfolgsserie auch in Niedersachsen fortsetzen.

SpielVfL Wolfsburg - FC Schalke 04
DatumSamstag, 17. März 2018
Uhrzeit18:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Die Knappen gewannen 9 der letzten 13 Pflichtspiele gegen die Niedersachsen (2 Remis, 2 VfL-Siege). Seit 5 Pflichtspielduellen ist S04 gegen Wolfsburg ungeschlagen (4 Siege, 1 Remis).
  • Seit dem Bundesliga-Aufstieg der Wölfe 1997 kassierte Schalke nur bei den Bayern (41) mehr Gegentore in Bundesliga-Gastspielen als in Wolfsburg (32).
  • Nach 26 Spielen hat der VfL so wenige Zähler wie nie zuvor zu diesem Zeitpunkt der Saison gesammelt (25). Der VfL Wolfsburg gewann nur eins der vergangenen 12 Liga-Spiele (5 Remis, 6 Niederlagen).
  • Erstmals ist Bruno Labbadia nach 3 Bundesliga-Spielen bei einem neuen Verein sieglos. Mit nur einem Punkt aus 3 Spielen ist es der schwächste Start eines VfL-Trainers seit Saisonbeginn 2010/11, als Steve McClaren mit 3 Niederlagen startete.
  • Die letzten 10 Saisontore des FC Schalke 04 wurden von 10 verschiedenen Spielern erzielt.
  • Nach 26 Spieltagen holten die Gelsenkirchener schon jetzt mehr Punkte (46) und Siege (13) als in der kompletten vergangenen Saison (43 Punkte, 11 Siege).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung