Fussball

BVB - Hannover 96: TV-Sender, Livestream, Anstoßzeit

Von SPOX
Donnerstag, 15.03.2018 | 11:20 Uhr
In der Hinrunde setzte sich Hannover mit 4:2 gegen Dortmund durch.
© Getty

Borussia Dortmund hat am 27. Spieltag der Bundesliga Hannover 96 zu Gast. Der BVB will dabei im Kampf um die Champions League die Serie unter Peter Stöger weiter ausbauen, der Österreicher ist in der Liga noch ungeschlagen als Cheftrainer der Borussia. Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg möchte Hannover hingegen den jüngsten Abwärtstrend stoppen und einen entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt machen.

SpielBorussia Dortmund - Hannover 96
DatumSonntag, 18. März 2018
Uhrzeit13:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Eurosport-Player

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der BVB ist seit 15 Sonntagspartien in der Bundesliga ungeschlagen (12 Siege, 3 Remis), die letzte Niederlage gab es im Oktober 2015 beim 1:5 in München. Die letzte Heimpleite an einem Sonntag gab es im August 2010 mit 0-2 gegen Leverkusen.
  • In den 11 Ligaspielen unter Stöger traf Dortmund 5 Mal nach der 88. Minute und holte damit 5 zusätzliche Punkte. 12 von 18 Bundesliga-Toren unter Stöger fielen nach der Pause.
  • Michy Batshuayi war in 6 Ligaspielen an 6 Toren direkt beteiligt (5 Tore, 1 Vorlage) - im Schnitt alle 80 Minuten. Von den Spielern mit mindestens zwei Torbeteiligungen hat nur Robert Lewandowski einen besseren Schnitt (77 Minuten pro Torbeteiligung).
  • Hannover wartet in der Bundesliga seit Oktober (2:1 in Augsburg am 9. Spieltag) auf einen Auswärtssieg. 8 sieglose Auswärtspartien (3 Remis, 5 Pleiten) sind für 96 die längste Negativserie seit 3 Jahren (10 von November 2014 bis Mai 2015).
  • In den letzten 11 Ligaspielen blieb die Weste der Breitenreiter-Elf nie weiß - aktuell die längste dieser Art ligaweit. Eine längere Serie gab es für Hannover zuletzt zwischen Dezember 2015 und April 2016 (damals 15 Spiele).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung