Fussball

Die letzten Infos zu VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Zwei Teams im Aufwärtstrend: Wer macht's in Stuttgart?

Angeführt von Rückkehrer Mario Gomez schleicht sich der VfB Stuttgart langsam aber sicher aus der Abstiegszone. Jetzt geht's allerdings gegen die Frankfurter Eintracht - und die macht keine Anstalten, ihren Platz im Spitzentrio abzugeben.

SpielVfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt
DatumSamstag, 24. Februar 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt treffen zum 92. Mal in der Bundesliga aufeinander. Nur gegen Schalke (42) fuhren die Schwaben mehr Siege im Oberhaus ein als gegen die Eintracht (41).
  • Mit Frankfurt (26 Gegentore) und Stuttgart (27) treffen die zweit- und drittbesten Abwehrreihen dieser Bundesliga-Saison aufeinander. Einzig der FC Bayern kassierte weniger Gegentreffer (18).
  • In Augsburg gelang dem VfB im 12. Auswärtsspiel dieser Bundesliga-Saison der erste Sieg. Das überraschende 1:0 verschaffte dem Aufsteiger etwas Luft nach unten: 4 Punkte Vorsprung auf Platz 16 und sogar 10 Zähler auf Platz 17.
  • Mario Gomez war er an den 7 Punkten in den 3 Partien unter Neu-Trainer Tayfun Korkut entscheidend beteiligt: In Wolfsburg erzielte er den 1:1-Endstand, den Siegtreffer gegen Gladbach bereitete er vor, beim FCA traf er zum 1:0-Endstand.
  • Frankfurt holte 13 Punkte aus den 6 Partien der Rückrunde (nur die Bayern mehr) und damit schon genauso viele wie in der kompletten Rückrunde 2016/17. Schon jetzt feierte die Eintracht so viele Siege wie in der vergangenen Saison (je 11).
  • In den 11 Auswärtspartien 2017/18 holte die SGE 21 Punkte und stellte damit einen neuen Vereinsrekord auf. Der vorherige Bestwert der Eintracht lag bei umgerechnet 20 Zählern in der Spielzeit 1964/65.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung