Fussball

Die letzten Infos zu FC Bayern München - Hertha BSC

Von SPOX
Donnerstag, 22.02.2018 | 12:46 Uhr
Trifft Robert Lewandowski auch im 12. Heimspiel in Folge?

Die Bayern mussten unter der Woche ran, hatten in der Champions League beim 5:0 gegen Besiktas aber keine Probleme. Jetzt kommt die zuletzt schwächelnde Hertha in die Allianz Arena.

SpielFC Bayern München - Hertha BSC
DatumSamstag, 24. Februar 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Die Bayern verloren keines der letzten 13 Ligaspiele gegen Berlin, nach 11 Siegen in Serie gab es zuletzt aber 2 Remis. Herthas letzter Sieg war ein 2:1 im Februar 2009, in München siegten die Berliner sogar zuletzt im Oktober 1977 (2:0).
  • Erst zum 5. Mal in der Bundesliga-Historie gewann ein Team die ersten 6 Rückrundenspiele. Zuvor schafften die Münchner dieses Kunststück schon 3 Mal (1998/99, 2012/13 und 2013/14) sowie der BVB 2011/12.
  • Überhaupt gewannen die Bayern zuletzt 10 Bundesliga-Spiele in Serie - mehr waren es zuletzt zwischen Mai und Oktober 2015 (11 Siege in Folge unter Pep Guardiola, 10 davon in der Saison 2015/16).
  • Robert Lewandowski traf in den ersten 11 Heimspielen dieser Saison immer mindestens ein Mal und stellte damit den Rekord seines Trainers Jupp Heynckes (1972/73 für Mönchengladbach) ein - nun winkt ein neuer Rekord.
  • Berlin musste zuletzt eine 0:2-Niederlage gegen Mainz verdauen, kassierte in dieser Saison aber noch keine 2 Niederlagen in Folge - zuletzt gab es das an den Spieltagen 31 und 32 der Vorsaison.
  • Die Hertha verlor die letzten 16 Gastspiele bei einem Tabellenführer allesamt, den letzten Punktgewinn gab es im Mai 1999 bei einem 1:1 in München.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung