Fussball

Die letzten Infos zu Hertha BSC - TSG 1899 Hoffenheim

Von SPOX
Gegen den FC Bayern verspielte Hoffenheim am vergangenen Spieltag eine zwischenzeitliche 2:0-Führung.

Am 21. Spieltag empfängt Hertha BSC die TSG Hoffenheim. Beendet die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ihre bereits vier Spiele andauernde Sieglos-Serie in der Bundesliga?

SpielHertha BSC - TSG 1899 Hoffenheim
DatumSamstag, 03. Februar 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Die Hertha ist seit vier BL-Spielen gegen Hoffenheim sieglos: Nach drei Niederlagen in Folge gab es in der Hinrunde aber wieder einen Punktgewinn bei der TSG (1:1 A).
  • Hertha schoss nur ein Tor in drei Partien im Jahr 2018 und stellt damit gemeinsam mit dem Hamburger SV die schwächste Rückrunden-Offensive. Hoffenheim hat dagegen die anfälligste Hintermannschaft der Rückrunde (zehn Gegentore).
  • Seit dem 3:2 in Leipzig am 17. Spieltag wartet die Hertha auf einen Sieg (zwei Remis, eine Niederlage). Mit nur zwei Punkten legten die Berliner den schwächsten Rück­rundenstart seit 2011/12 hin, als die ersten drei Rückrundenspiele verloren gingen.
  • Seit dem 2:0 gegen Stuttgart am 1. Spieltag spielte die Hertha in neun Heimspielen in Folge nicht mehr zu null - das ist die längste Serie seit gut zehn Jahren, als es von Januar bis September 2007 in 13 Heimspielen in Folge keine Weiße Weste gab.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung