Fussball

Die letzten Infos zu FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim

Von SPOX
Kann sich Jupp Heynckes auch gegen Hoffenheim auf Top-Torjäger Robert Lewandowski verlassen?

Unter Trainer Jupp Heynckes marschiert der FC Bayern München unaufhaltsam Richtung Meistertitel. Am 20. Spieltag ist die TSG Hoffenheim mit Julian Nagelsmann, der als potenzieller Heynckes-Nachfolger gehandelt wird, in der Allianz Arena zu Gast.

SpielFC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim
DatumSamstag, 27. Januar 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Mit Jupp Heynckes und Julian Nagelsmann treffen der älteste und der jüngste Trainer dieser BL-Saison aufeinander. Als Nagelsmann geboren wurde, hatte Heynckes bereits 641 BL-Spiele als Spieler und Trainer absolviert.
  • Der FCB verlor keines der letzten 31 BL-Heimspiele (25 Siege, sechs Remis), Rekord in der Allianz Arena. Länger blieben die Münchner zuletzt von 2001 bis 2003 in BL-Heimspielen unbesiegt, damals waren es 33 Partien im Olympiastadion.
  • Lufthoheit: Bayern erzielte in der laufenden BL-Saison schon neun Kopfballtore, das ist Ligahöchstwert.
  • Thomas Müller markierte gegen Bremen sein 100. BL-Tor und er war in den letzten vier Heimspielen an sechs Toren beteiligt (zwei Tore, vier Assists). Mit sieben Assists ist er nach Augsburgs Philipp Max (neun) zweitbester Vorlagengeber dieser BL-Saison.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung