Diskutieren
2 /
© algemeen dagblad
Auch die internationalen Medien beschäftigen sich mit Bayerns 3:1-Sieg in Dortmund. Ein Überblick...
© a bola
A Bola aus Portugal berichtet nüchtern: Bayern baut die Tabellenführung mit einem Sieg in Dortmund aus
© mundo deportivo
Die Mundo Deportivo stellt fest: Das war zu viel Bayern für Dortmund
© corriere dello sport
Heynckes fliegt zu sechs Punkten Vorsprung, meldet der Corriere dello Sport aus Italien
© daily mail
Daily Mail: Robben, Lewandowski und Alaba erhöhen den Druck auf Bosz
© gazzetta dello sport
Die Gazzetta dello Sport berichtet vom Signal der Stärke, dass die Bayern gesendet hätten
© guardian
Robben trifft mit Wucht, schreibt der Guardian
© kronen zeitung
Auch die Kronen Zeitung in Österreich berichtet vom deutschen Knaller
© l'equipe
Die Bayern regieren auf dem Rasen von Dortmund, schreibt die französische L'Equipe
© marca
Die spanische Marca erklärt: Lewandowski und Robben beflügeln die Bayern im deutschen Klassiker
© telegraaf
Blicken wir in die Niederlande: Dort wirft der Telegraaf logischerweise einen Blick auf das Duell Robben vs. Bosz. Und das hat der Münchner für sich entschieden und damit beim BVB-Coach einen "Donner" ausgelöst
© algemeen dagblad
Auch das Algemeen Dagblad stellt - wie sollte es auch sonst sein - den Zweikampf der Niederländer ins Zentrum und sagt, Robben habe Boszs Dortmund einen "Schlag" verpasst
© mirror
Die Bayern rauschen zum Sieg, vermeldet der englische Mirror
© oe24
oe24.at feiert Alaba bei der Bayern-Gala